UP-2-DATE

 
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - www_swb_nf_hansmayr.jpg

www.salzburgwohntbesser.at

Die neue Wohnbauförderung!

CLICK IT: Wohnbauförderung 2015 - Podiumsdiskussion / FH
Salzburg Campus Urstein


CLICK IT: Landesrat Hans Mayr - Pressegespräch / Messe BAUEN+WOHNEN

CLICK IT: Wohnbauförderung 2015 - Podiumsdiskussion / ORF Salzburg

---

--

-

Wir haben ein klares Ziel

- Die neue Wohnbauförderung unterstützt die Menschen in unserem Land bei ihren Wohnbedürfnissen

Bessere Chancen
- Zukünftig werden jährlich mehr geförderte Wohnungen gebaut
- Mieten von 19.000 älteren Wohnungen werden gesenkt
- Startwohnungen für junge Menschen
- Selbstbestimmtes Wohnen im Alter
- Mehr Menschen erhalten eine Wohnbeihilfe
- Umweltschutz und Energiesparen werden besonders gefördert


Die Salzburger Landesregierung hat ein klares Ziel

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Die neue Wohnbauförderung unterstützt die Menschen in unserem Land bei ihren Wohnbedürfnissen. Die letzte Wohnbedarfserhebung hat gezeigt, dass es den Menschen wichtig ist, sich ihren Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen, ob in Miete oder Eigentum.

Die Förderung des Neubaus von Wohnungen hat Priorität. Im ambitionierten Wohnbauprogramm für die kommenden fünf Jahre hat sich die Landesregierung zum Ziel gesetzt, jährlich bis zu 1.000 Mietwohnungen zu errichten und 600 Eigentumswohnungen zu fördern. Das Land ist nicht mehr „Wohnbaubank“, sondern stellt von Darlehen auf Zuschüsse um, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Damit lässt sich mit dem eingesetzten Steuergeld mehr erreichen. Zusätzlich wird das neue Wohnbauförderungsgesetz auch von Umweltschutz und Klimazielen geprägt sein. Nachhaltigkeit ist mehr als nur ein Schlagwort, deshalb werden Sanierungen gezielter gefördert. Die Wohnbedürfnisse ändern sich im Laufe des Lebens, auch hier setzt das Land Salzburg mit dem neuen Wohnbauförderungsgesetz Schwerpunkte für junge und auch ältere Menschen.

Mit den geplanten Maßnahmen wird die neue Wohnbauförderung maßgeblich dazu beitragen, vielen Menschen das Erreichen ihrer ganz persönlichen Wohnwünsche zu ermöglichen.

Ihr Hans Mayr / Landesrat

Termine der Roadshow:

- Mo. 02.02.2015 / Flachgau, Seekirchen, Kulturhaus Emailwerk
- MI. 11.02.2015 / Stadt Salzburg, ORF Landesstudio Salzburg


Mehr Informationen finden Sie unter www.salzburgwohntbesser.at.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Salzburger Instituts für Raumordnung und Wohnen (SIR), eine als Beratungseinrichtung des Landes Salzburg, stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel.: 0662/623455-0
E-Mail:info@salzburgwohntbesser.at

www.salzburgwohntbesser.at


11.02.2015

UP-2-DATE