UP-2-DATE

 
Codemon
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - ok_gut_aiderbichl_wm_2019.jpg

Weihnachtsmarkt & Wintermärchen

Gut Aiderbichl - Weihnachtsmarkt & Wintermärchen
- 16.11.2019 - 06.01.2020

Der Tradition verpflichtet

Unweit von Salzburg entfernt liegt Gut Aiderbichl Henndorf, Stammsitz von Europas größtem Gnadenhofverbund mit insgesamt 6.000 geretteten Tieren. Allein auf Gut Aiderbichl Henndorf leben rund 1.000 Tiere, viele von ihnen freilaufend, welche auf Gut Aiderbichl ein neues Zuhause gefunden haben. Wer also seinen Punsch oder seinen weihnachtlichen, frisch zubereiteten Krapfen zwischen freilaufenden Eseln, Lamas, Ziegen, Pfauen, Gänsen, Hängebauchschweinen und vielen anderen Tieren genießen will, ist auf Gut Aiderbichl genau richtig.

Vom 16. November 2019 bis zum 06. Jänner 2020 lädt der traditionell ursprüngliche und weit über die Grenzen bekannte Weihnachtsmarkt, auf dem Stammgut in Henndorf bei Salzburg, eingebettet in die malerische weihnachtliche Landschaft des Salzburger Seenlandes, ein.

Auf Gut Aiderbichl erwarten die Besucher traditionelle und wertige Produkte etwa aus Glas oder Holz, musikalische Untermalung von Alphornbläsern und ein märchenhaftes Ambiente – wie es so wahrscheinlich einmalig auf der Welt ist.

Für Kinder gibt es zudem ein tolles Rahmenprogramm: Kinderbasteln, Heu-Hüpfen, die Pony- und Esel-Putzstation, Tier-Sonderfütterungen und in der Adventzeit und in den Ferien (jeweils dienstags und donnerstags ab 11:00 Uhr – Voranmeldung erforderlich) unser Junior-Team-Tierpfleger-Programm, bei dem die jungen Aiderbichler unseren geretteten Tieren besonders nahe kommen können. Am 05. Und 06. Dezember besucht der Nikolaus Gut Aiderbichl und am Heiligen Abend wird die Wartezeit aufs Christkind mit weihnachtlichen Lesungen oder gemeinsamen Basteln mit und für Kinder verkürzt.

Auch auf den beiden anderen öffentlichen Gütern, Gut Aiderbichl Iffeldorf bei München und Gut Aiderbichl Deggendorf bei Passau erwartet die Besucher ein Weihnachtsmarkt wie im Bilderbuch. So lernen die Besucher in Deggendorf beispielsweise Maria, die vielleicht älteste Eselin Deutschlands, kennen. Die Besucher in Iffeldorf lernen die Kameldame Franziska oder das Glücksschwein Rudi kennen. Alle Tiere strahlen eine besondere Ruhe aus und lassen den alltäglichen Trubel beim Eingang auf das Gut vergessen. Natürlich gibt es auch bei diesen beiden Gütern ein weihnachtliches Rahmenprogramm für Jung und Älter.

Eintrittspreise:
- Erwachsene: EUR 10,50
- Kinder (4-14 Jahre) EUR 6,00

Gut Aiderbichl - Weihnachtsmarkt & Wintermärchen - Highlights: Nikolausbesuch - Turmbläser der Trachtenmusikkapelle Henndorf - Astberger Alphornbläser - Warten aufs Christkind - Lebendtierkrippe - Herzhafte & süße regionale Schmankerl



06.01.2020

UP-2-DATE