UP-2-DATE

 
Codemon
Codemon
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - www_ok_sabines_graf.jpg

TRACHT

TRACHT

Das Frühjahr ...eine ideale Zeit um die Tracht wieder aus dem „Winterschlaf“ zu erwecken.

- Oft fragen mich meine Kundinnen, ob es auch eine andere Möglichkeit gibt, die Tracht „auseinander zu reißen“ um sie im Beruf oder bei anderen Anlässen kombinieren zu können?
- Ein Vorschlag ist, das Dirndl ohne Schürze zu tragen, sozusagen wie ein Kleid mit einem breiten schwarzen Gürtel.
- Man kann auch zum Dirndl ein einfaches T-Shirt tragen.
- Ob mit oder ohne Schürze sieht das sehr modern aus.
- Die Stola oder das Dreiecktuck trage ich sehr gerne mit einer klassischen weißen Bluse und einer Jean und
das Tuch wärmt
sehr gut.
- Die Dirndljacke, die meistens kurz ist, lässt sich auch sehr flott im Alltag mit einer Hose und einer Bluse kombinieren, und meistens erntet man auch ein Kompliment.
- Lassen Sie Ihrer Phantasie
für „schräge Kombinationen“freien Lauf.
- Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen und dann sind Sie authentisch und sehen umwerfend damit aus.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Zusammenstellen Ihrer neuen Garderobe.
Ihre Sabine Staudinger



30.03.2018

UP-2-DATE