Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - Glad smiling pretty female freelancer, has broad smile, demonstrates teeth with braces, wears casual t shirt with overalls, rejoices recieving reward, stands against pink background. Emotions concept

Smile Clinic – GRATIS-ZAHNSPANGE

Zahnspange gratis – Lächeln unbezahlbar!


Wo gibt es die Gratis-Zahnspange?
Zurzeit gibt es die Gratis-Zahnspange im Bundesland Salzburg nur in der Smile Clinic.
Die Smile Clinic ist dabei Vertragspartner aller Krankenkassen.

Wer bekommt die Gratis-Zahnspange?
Kinder und Jugendliche haben Anspruch darauf, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Voraussetzungen für die Gratis-Zahnspange:
- Die Zahnspange ist medizinisch notwendig, dh. eine starke Zahn- oder Kiefer-Fehlstellung ist gegeben. Der Schweregrad der Fehlstellung wird von einem Kieferorthopäden der Smile Clinic auf Basis des IOTN-Indexes (Index of orthodontic treatment needs) festgestellt. Liegt ein IOTN Index von 4 oder 5 vor, wird eine Gratiszahnspange von den jeweiligen Krankenkassen bewilligt.

- Es handelt sich dabei um eine interzeptive Behandlung vor dem 10. Lebensjahr

- bzw. um eine Hauptbehandlung mit festsitzender Zahnspange und Metallbrackets vor Vollendung des 18. Lebensjahres.

Eine IOTN Feststellung kann mittels E-Card zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr mit der jeweiligen Kasse verrechnet werden. Eine kieferorthopädische Beratung vor dem 12. Lebensjahr wird teilweise von der Kasse rückerstattet.


Welche Möglichkeiten gibt es, wenn ich keinen Anspruch auf eine Gratis-Zahnspange habe?
Wird bei Ihrem Kind keine IOTN 4 / 5 Fehlstellung diagnostiziert, erhalten Sie nach Antragstellung Zuschüsse der Krankenkassen.
Ob und wieviel von der Krankenkasse erstattet wird, hängt von der Art der Behandlung und den Tarifen der jeweiligen Kassen ab. Die Entscheidung obliegt ausschließlich der Krankenkasse bzw. der privaten Versicherung. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig über die Höhe der Erstattung bei Ihrer Krankenkasse bzw. Ihrer privaten Zusatzversicherung.

Kosten:
WAHLARZTBEHANDLUNG:
interzeptive Behandlung von Kindern vor dem 10. Lj. nach §153a ASVG: zwischen 1100,- und 1900,- Euro
Hauptbehandlung festsitzend mit Brackets für Jugendliche zw. dem 12. und 18. Lj. nach §153a
ASVG: zwischen 5500,- (Metallbrackets) und 6450,- Euro (Keramikbrackets)
IOTN Feststellung: 55,- Euro


SMILE CLINIC
Bayerhamerstrasse 53, 5020 Salzburg
Tel.: 0043 662 883988

Smile Clinic – GRATIS-ZAHNSPANGE


19.06.2020