Salzburg-Cityguide - Newsfoto - OK_Franz_Neumayr_PREIS_2022

Franz Neumayr – Christian Leopold - News - Salzburg-Cityguide

Drei Auszeichnungen beim Pressefotopreis „Objektiv 2022“

Drei Auszeichnungen gab es für den Salzburger Fotografen Franz Neumayr zusammen mit seinem Mitarbeiter Christian Leopold bei der Verleihung des „Objektiv Pressefotopreises 2022“ der Wirtschaftskammer Österreich Dienstag abends in Wien. 

Sie durften sich in den Kategorien Kultur, Sport und Innenpolitik über einen Preis in Form einer Urkunde und einem Glaspokal freuen. Österreichweit wurden beim dem größten Fotowettbewerb für Pressebilder rund 200 Fotos eingereicht. 

Die ausgezeichneten Bilder von Franz Neumayr und Christian Leopold zeigen einmal einen vom „Salzburger Schnürlregen“  überraschten Ex-Minister Wolfgang Mückstein auf dem Weg ins Festspielhaus, den Rollstuhlsportler Thomas Geierspichler beim Training im Sportzentrum Rif und weiters einen Schnappschuss von den Jedermann-Proben mit Lars Eidinger.

„Die Fotos der heimischen Pressefotografen tragen sehr wesentlich zur Bedeutung von Qualitätsjournalismus vor allem in Zeiten von Falschberichten und Quellenunsicherheit bei“, zollte Heinz Mitteregger, Bundesinnungsmeister für Fotografie, den Fotografen der ausgezeichneten Bildern Respekt. Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer meinte, dass diese Fotografien sich abheben: „Sie tragen dazu bei, genauer hinzusehen, darüber nachzudenken und sie rufen die gesamte Bandbreite menschlicher Emotionen in uns hervor.“
Franz Neumayr Fotografenmeister

Franz Neumayr / Fotografenmeister


17.05.2022

UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide