UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - ok_festdeslebens_1404.jpg

FEST DES LEBENS / republic

FEST DES LEBENS /
republic

- SAMSTAG, republic salzburg / ab 19:00 Uhr


Der Verein " Viva la Vida " Es Lebe das Leben veranstaltetet eine musikalische Benefizgala unter dem Motto "Ein Fest des Lebens"

Auftreten werden:

- RUSTY
- Wide Open
- Die 3
- Freestyle Nr 1
- BORG Gastein
(Chor der zum 20 igsten Todestag von Falco im Stephansdom aufgetreten ist)
- Javier Rodaro

Sponsoren sind : Stadt Salzburg, SPÖ,ÖVP, FPÖ, Bürgerliste, NEOS, Bürger für Salzburg, LIDL, Europark, Salzburger Sparkasse,FSG, GILEAD (hiv Pharmafrirma, Porsche Bank, Fa. Kuhn Eugendorf, Fa Baischer,

Im Ehrenschutzkomitee sind vertreten:
Bürgermeister Dipl. Ing. Harald Preuner (ÖVP)
Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger
(SPÖ) Klubobmann Dr Sebastian Huber (NEOS), Stadträtin Barbara Unterkofler (NEOS), Walter Steidl (Vorsitzender SPÖ Land Sbg.),
Stadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste), GR Dr. Christoph Ferch (SALZ), GR Andreas Reindl (FPÖ) Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn (Grüne Land Sbg.) Ernst Flatscher,


Ich selbst habe zweimal Lymphdrüsenkrebs hinter mir und dazu die Diagnose HIV+ (Aids). Oft habe ich mich gefragt, warum passiert das alles. Meine gesamte Familie ist tot, während ich den Krebs besiegt habe und seit 5 Jahren den HI-Virus unter Kontrolle halte. Darüber hinaus sind auch alle anderen Blutwerte perfekt. Als ich zwei meiner besten Freunde an Krebs verloren habe, fasste ich den Entschluss zu dieser Veranstaltung.
Ich will mit dieser Veranstaltung den Menschen eines zeigen: Glaubt an das Leben! Gebt nicht auf! Ihr habt nur ein Leben! Setzt euch Ziele, akzeptiert die Krankheit und kämpft dagegen an. Der Erlös der Benefizveranstaltung soll Kindern, die durch eine Krebserkrankung der Eltern in finanzielle Not geraten sind, zur Verfügung gestellt werden. Bei der Aidshilfe Salzburg sollen Menschen, die durch HIV in ein soziales Loch gefallen sind, unterstützt werden. Die Aidshilfe benötigt auch Geld für langfristige Präventionsmaßnahmen.


Christian Leser
für Rückfragen meine Telefonnummer : 0660 569 85 89


14.04.2018

UP-2-DATE

Grafikpunkt