UP-2-DATE

 
Codemon
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - www_ok_echolon_2016.jpg

Echelon Open Air & Indoor Festival

Echelon Open Air & Indoor Festival

Aufgepasst alle Echelon „weirdos“ Am 19. und 20. August 2016 heisst es bereits zum 8.ten Mal #let’s be weird und wir sind bereit, natürlich wieder eine Schippe draufzulegen beim fettesten Rave in ganz Süddeutschland! Wir bringen „Bums“ in das beschauliche Bad Aibling und lassen das komplette Gelände der ehemaligen U.S. Kaserne mächtig beben!


Seid mit dabei und sichert Euch auch Euer Ticket für die Warm-up Party am Echelon Friday! Dieses Jahr flippen wir in einem überdimensionalen Zirkuszelt aus und nicht, wie gewohnt, in der Fliegerhalle. Um hier dabei zu sein, braucht ihr das „Full Weekend Ticket“ – damit habt ihr das volle Festival-Paket: Der Freitag ist inklusive, sowie Camping von Freitag bis Sonntag! Erstmalig schaffen wir auch die ONE-WAY Regelung für unsere Camper ab an beiden Tagen und ihr könnt „free like a bird“ zwischen Campingplatz und Festivalgelände hin- und herschnurken!

Am Samstag starten wir dann, wie gewohnt, bereits um 11 Uhr Vormittag und geben 16 Stunden Vollgas mit über 50 nationalen und internationalen Top-Acts auf 5 imposanten Bühnen! Ob Grammy-Anwärter oder Underground Legenden – wir haben alle am Start! Auch bei den Bühnen bieten wir die komplette Bandbreite: die geliebte Hauptbühne, also unsere Mainstage, die Weirdstage unter dem riesigen „Magic Sky“ und technoiden Abfahrtspotential, die Berliner Katermukke Stage, gehostet von unseren Lieblingskünstlern der Hauptstadt, der „Electronic Motion Indoor Floor“ mit absoluter Techno- Liebe aus Österreich und last, but not least, der brandneue „Circus Floor“ (lasst Euch überraschen)!

Nur bei uns habt ihr die einzigartige Kulisse an den bayrischen Bergen vor dem Panorama der riesigen Abhörkuppeln und ein abgefahrenes Festival- Erlebnis der Superlative! Die Anfahrt ist wie immer easy! Shuttles aus ganz Deutschland bringen Euch zu uns und unsere Shuttle-Busse zwischen dem Bad Aiblinger Bahnhof und dem Festivalgelände pendeln non-stop. Bei Selbstanreise stellen wir natürlich einen riesigen Parkplatz zur Verfügung. Ab Autobahnausfahrt Bad Aibling heisst es „ten minutes to RAVE“ !

Das größtes Tagesfestival in Süddeutschland steht in den Startlöchern, mit über 50 Künstlern auf 5 Bühnen und einem wunderschönen Festivalareal, wo es jede Menge zu sehen und staunen gibt.

Ob stabilen Techno, melodische Klänge oder treibenden Tech House – Ihr entscheidet auf was Ihr Lust habt, wir stellen Euch individuelle Bühnen mit den besten Acts aller Art bereit.

FREITAG WARMUP

Adam Port
/
Format:B
/
Möwe
/
Pleasurekraft
/
Worakls

Support by: Amloop
/
Deep Chains
/
Djane Kekka
/
George Townston
/
Knopfloch Kombinat
/
Steve Looney

SAMSTAG

CENTER STAGE
Robin Schulz
/
Aka Aka feat. Thalstroem
/
Alle Farben
/
Claptone
/
Deepend
/
Gestört aber Geil
/
Klangkarussell
/
Lexy & K-Paul
/
Lost Frequencies
/
Moonbootica
/
Stereoact
/
Wankelmut

WEIRD STAGE
Adam Beyer
/
Ben Klock
/
Len Faki
/
Maceo Plex
/
Marco Bailey
/
Monika Kruse
/
Sam Paganini
ELECTRONIC MOTION FLOOR A.N.A.L.
/
Boris Brejcha
/
DJ Rush
/
Droplex
/
Felix Kröcher
/
Kerstin Eden
/
Klaudia Gawlas
/
Marika Rossa
/
Pappenheimer
/
Pele & Shawnecy

CIRCUS STAGE
Dominik Eulberg
/
Extrawelt
/
Karotte
/
Mathias Kaden
/
Oliver Huntemann
/
Oliver Koletzki
/
Oliver Schories
/
Super Flu

KATERMUKKE FLOOR
Andhim
/
Ante Perry
/
Britta Arnold
/
Dirty Doering
/
Julian Wassermann
/
Sascha Braemer
/
Sascha Cawa

GET TICKETS NOW !!! www.echelon-openair.de



20.08.2016

UP-2-DATE