UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - www_tierkreiszeichen.jpg

Der Tierkreis

- April 2015. Eine Salzburg-Cityguide Reise durch den Tierkreis.

Widder 21.3. – 19.4.

Der April bringt für Sie Unruhe. Die Identität verändert sich radikal und diese Veränderung wirkt sich auch auf Ihr Nervenkostüm aus. Sie stellen Ihre Lebenshaltung in Frage. Es gilt den April einfach durchzustehen. Der Grundton der Enttäuschung und des Motivationsverlustes tragen zu keiner Besserung bei. Tragen Sie diese Themen durch und die wichtige Botschaft heißt: Sie gewinnen neue und deutlich attraktive Motivationen. Der Versuch von Vernunft walten zu lassen gleicht dem Versuch mit den alten falschen Mitteln die jetzigen Probleme zu lösen.



Stier 20.4. – 20.5. 

Gespickt mit Glück und viel Sinnlichkeit sind die Stiere die Glückspilze im April. Hier stehen die Zeichen auf Erweiterung, auch Zugewinn und glücksverheißende neue Freundschaften. Venus macht die Erweiterungen im Großen wie im Kleinen zu einer angenehmen und liebevollen Zeit. Genießen Sie den April und achten Sie dabei nur auf Bodenhaftung. Der Ort spielt dabei eine Rolle. Man könnte sagen, Salzburg grüßt die Welt mit diesem Angebot.



Zwillinge 21.5. – 21.6. 

Hier stehen die Zeichen auf Reisen in die Ferne, in die Welt. Leider halten existentielle und Themen der Alltagsbewältigung förmlich gefangen. Wenn es Ihnen möglich ist, dann versuchen Sie die Tage die sie im Salzburger Raum sein müssen zu reduzieren. Die andere Variante ist, Sie arrangieren sich mit Gefangensein und wandeln die Thematik um. Wenn Sie noch irgendwelche Sachverhalte zu erforschen haben, dann hilft Ihnen dieselbe Konstellation beim erforschen und entdecken.



Krebs 22.6. – 22.7. 

Die Familiären Themen dominieren den April. Es tut sich die Frage nach Ihrer Positionierung innerhalb Ihrer Bezugsgruppen auf. Es gibt Konkurrenz aus dem internen Lager. Das ist enttäuschen, motivationsraubend und bitter. Tragen Sie die Themen den April über durch und lassen Sie sich nur ein wenig aus der Ruhe bringen. Eine neue tragfähige Motivation mit einem neuen Platz innerhalb Ihres Sippensystems winkt Ihnen Ende April als Ernte.



Löwe 23.7. – 22.8. 

Voller Tatkraft wenden Sie sich den anstehenden Aufgaben zu. In jüngerer Zeit hat es überraschende Wechsel im personellen Umfeld gegeben und neue Organisationsformen kündigen sich an. Es ist eine Zeit des Lernens und Informierens über diese neuen Strukturen. Aus der Kraft die mit dieser Auseinandersetzung gewonnen wird beginnen Sie zu planen und bauen die neuen Elemente in Ihren Alltag mit großer Euphorie ein. Der persönliche wie auch berufliche Zuwachs ist für April Programm.



Jungfrau 23.8. – 22.9.

Längst untergegangen geglaubte Zwänge melden sich mit aller lähmender Kraft im April zurück. Die Chance auf eine Umkehr besteht darin die alltagsrelevante Situation klar und deutlich zu analysieren. Hier ist speziell die Situation von Salzburg und Salzburg Umgebung zu verstehen. Im Anschluß haben Sie alle Möglichkeiten innerhalb einer Gruppe Gleichgesinnter ein schlafkräftiges Konzept zu erstellen und es auch tatsächlich erfolgreich zu plazieren. Konkurrierende Kräfte innerhalb der Mitstreiter können zurückgelassen werden, da es um den offensichtlichen Erfolg geht.



Waage 23.9. – 23.10.

Die Waage steht vor der Ankündigung einer spannenden Planungsvariante. Es tauchen Elemente der Zukunft auf und geben neue Perspektive. Parallel zu den Täuschungen und Enttäuschungen aus der Vergangenheit kündigen sich neue Entwicklungen und Wege an, die äußerst vielversprechend sind. Die Verfangenheit im Alten stellt noch eine Widerstandsposition dar, aber die Aussicht auf ein gemeinsam getragenes Erfolgskonzept steht dagegen.



Skorpion 24.10. – 22.11.

Glücksversprechende Vergemeinschaftungen bringt der April mit sich. Die Gemeinschaftsbildung im privaten hat rauschhaften Charakter. In beruflichen Zusammenhängen einigen sich unvereinbare Partner aufgrund des deutlich zu erwartenden Synergieeffektes. Es werden daher sogar alte Fehden auf Eis gelegt, da der Erfolg ein beträchtlicher in der Zusammenwirkung ist. In Salzburg könnte sich neues in der Welt der Biere hervortun.



Schütze 23.11. – 21.12. 

Die großen Themen der Schützegeborenen entbehren keinen Widerspruches. Maßvolle Erweiterungen, unter dem Schutzschild patriarchaler Güte stehen im Kontrast zu harter Arbeit. Dies bildet die klassische Kombination bei Wachstum und Liquiditätsengpässen. Es lohnt sich aber der Aufwand. Das Geschehen wird von Trennungen und Stauungen aus Unvereinbarkeiten begleitet. Dabei überwiegt aber die Harmoniesucht.



Steinbock 22.12. – 19.1. 

Zu hohe Ansprüche an sich und die eigene Umwelt lassen nicht einmal den Göttern eine Chance zu unterstützen. Wie kann man einem Perfektionisten helfen locker zu lassen? Es hilft nur der Anspannung nachzugeben, daß fällt leichter. Das Familiengeschehen und die Position im Gefüge ordnen sich neu und unterstützten schlußendlich. Damit zerplatzen überzogene Motivationen und unerfüllbare Ansprüche und machen Platz für angemessene und zugkräftige Nachziele.



Wassermann 20.1. – 18.2. 

Die Glückskinder des Tierkreises für den April. Unerwartete Lösungen innerhalb einer gefügten Gemeinschaft von Gleichgesinnten sind hier die Signaturen der Zeit. Es kommen neue und zum Erfolg wesentlich beitragende Freunde und Mitstreiter hinzu. Die Schlagkraft erhöht sich und die selbstbewußtseinsstärkenden Momente nehmen deutlich zu. Eine befreiende Trennung von einsperrendem Sicherheitsdenken setzt Phantasie und existentielle Kräfte frei.



Fische 19.2. – 20.3. 

Konkurrenzgeschehen und daraus folgende Identitätsschwächen beschäftigen die Fische im April. Getrübt durch diese Themenkreise kommt es zu Fehleinschätzungen in Bezug auf die eigenen Möglichkeiten. Die Chance besteht darin die Zugehörigkeit und Eigentumsverhältnisse zu klären und damit auszumisten und zerstörerische Strukturen zu eliminieren, um zu gesunden. Es bleibt das Thema der Bereinigung eigener Verhältnisse über den April hinaus.

---

--

-

Sie finden unter www.eos-hemera.at im Downloads-Bereich eine Vorschau aller Veranstaltungen des laufende Jahres.

Wollen Sie mehr über sich, über ihr Schicksal und das Ihrer Liebsten erfahren, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Büro Konstantin M. Schott
+43 662 87 53 94
Montag bis Freitag 08 bis 17 Uhr.



01.04.2015

UP-2-DATE

Codemon