UP-2-DATE

 
Codemon
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - www_tierkreiszeichen.jpg

Der Tierkreis

- OKTOBER 2015. Eine Salzburg-Cityguide Reise durch den Tierkreis.



Widder 21.3. – 19.4.
Der Sprung in kalte Wasser erfordert allen Mut bringt den Zugewinn an Eigenständigkeit schlechthin. Der Sprung gesprungen wird trotz aller Befürchtungen gestanden. Neue Motivation ist einer der ersten angenehmen Ergebnisse. Mit dem Sprung ins Neue und Unbekannte, ist aber auch der Abschied, der Untergang des Alten ein endgültiger. Als zweite Ernte des Sprungs ins kalte Wasser ist eine Befreiung aus der allzu großen Vereinnahmung durch die sozialen Institutionen und Netzwerke. 



Stier 20.4. – 20.5. 

Das Geschick er Stiere wird durch zwei Grundströmungen bestimmt. Zum einen die Erstarrung, die Bewegungslosigkeit durch den Staat oder Institutionen. Hier scheint es keinerlei Spielräume zu geben und Reglosigkeit in einer übergeordneten Thematik bestimmt die Lage. Innerhalb der kleinen Bezugsrahmen wie Freundes- und Familienkreis ergeben sich Aufhellungen, die gemeinsame Basis wird verbreitert. Hier erfahren offene Themen, wie Einsamkeit, Vergrämung und tragische Mißverständnisse eine Befriedung und es fügen sich die Dinge im Kleinen.



Zwillinge 21.5. – 21.6.
Die Zwillinge sind die Vorreiter für eines der großen Themen des aktuellen Zeitgeschehens. Der Generationswechsel vollzieht sich mit aller Gewalt. Begeben Sie sich in den Modus der kleinsten machbaren Schritte und vermeiden so die Selbstversklavung durch hohen, aber nicht umsetzbaren Anspruch. Das Machbare verschwindet sonst aus dem Blickhorizont und wirkt sich gegen die Lebensbewältigung, gegen die Bewältigung im Alltag aus.



Krebs 22.6. – 22.7.

Mit ein bischen Wut können Sie die Hürden überwinden, die sich noch zeigen bei Ihrer Eigengeburt hin zum Eigentlich. Die Überwindung alter Existenzbarrieren findet statt und es fühlt sich wie ein Bad im Jungbrunnen an. Ihre eigenen Ideen und Motive finden den Weg in die Welt. Ihre Projekte starten durch, erhalten mehr Kontur. Gelegentlich paart sich diese Tendenz mit amtlichen Druck als quasi Geburtshilfe.



Löwe 23.7. – 22.8. 

Überraschungen und explosionsartige Erweiterung aus dem Vormonat sind jetzt deutlich gedämpft. Jetzt steht das Thema emotionaler Nachvollzug und deutliche Identitätskrise im Vordergrund. Die geänderten guten Umstände erfordern eine deutliche Änderung der Haltung dem Leben gegenüber. Starke Euphorie und tiefe Abstürze wollen bewältigt werden. Es ist ein gerütteltes Maß an Bewegung empfehlenswert um die Situation leichter zu bewältigen.



Jungfrau 23.8. – 22.9.

Das Tempo der aktuellen Entwicklung und wie sich die Dinge fügen ist sensationell. Einzig eine schleichende Konkurrenzsituation wirkt sich dämpfend aus. Steigen Sie nicht darauf ein sondern konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernfähigkeiten. Damit machen Sie sich unabhängig vom allgemeinen Trend und sind der ungekrönte König im Reich.



Waage 23.9. – 23.10. 

Eine bedeutende Nachricht spielt im Oktober für Sie eine wichtige Rolle. Ein radikaler Wandel wird im Oktober die entscheidende Rollte spielen. Erlangen Sie das Gefühl der Unabhängigkeit und gewinnen Sie dadurch mehr Spielraum für Ihr Können. In dieser Phase können Sie alles mit dem eisernen Besen ausfegen, was Ihnen die Sicht versperrt hat.



Skorpion 24.10. – 22.11.

Familienthemen kommen beständig und klopfen an. Es braucht hier Ihre gesamte Aufmerksamkeit. Dabei spielen die Themen Erbschaft konkret und aber auch von Eigenarten und Schicksal eine deutliche Rolle. Die Themen stehen aber begünstigt und damit sollten Sie in der Lage sein die Anforderungen zu handeln und gute Lösungen zu finden. Auch in der Frage einer existentiellen Grundneuorientier werden Sie erste Ergebnisse ernten dürfen.



Schütze 23.11. – 21.12. 

Die neue existentielle Fokussierung leidet unter gewissen Anfeindungen. Das ist allerdings ein Anzeichen dafür, daß Sie richtig liegen, der erworbene Neid kommt von den Seiten der untätig Gebliebenen. Zu dieser Entscheidung kommt eine erfolgreiche Verbindung mit einem Partner. So ungleich die Ausgangslage der Partner auch sein mag, sie ist von unerwartetem Erfolg gekrönt. Lassen Sie sich überraschen, was das Schicksal hier für Sie bereithält

.

Steinbock 22.12. – 19.1.

Nachdem Motivationswechsel und die damit verbundene Mühe die vergangenen Wochen und Monate beherrscht hat, zeichnen sich jetzt große Umbrüche ab. Die Verbindung mit einem ungleichen Partner führt zu einem sehr temporeichen Erfolg. Die Synergien schlagen positiv zu Buche und paaren sich mit unerwartetem Glück, den unerwarteten Lösungen.



Wassermann 20.1. – 18.2. 

Unruhe und Umgestaltung der eigenen Identität und die Haltung dem Leben gegenüber bestimmen den Oktober. Bringen Sie die innere Unruhe am besten mit sportlicher Bewegung auf den Boden und reagieren in so ab. Damit gewinnen Sie die notwendige innere Distanz um den Veränderungen emotional folgen zu können.



Fische 19.2. – 20.3. 

In mitten des inneren Nebels von Wahrscheinlichkeiten und Möglichkeiten taucht ein aufhellender Silberstreif auf. Für einen Fisch fügen sich Dinge ungewöhnlich schnell und bringen eine deutliche Chance auf Verbesserung. In diesem Zusammenhang spielt das Auskehren mit dem eisernen Besen eine bedeutende Rolle. Ein Schuß Risikobereitschaft bringt die Option auf mehr Eigenständigkeit in existentiellen Fragen.


---

--

-



Sie finden unter www.eos-hemera.at im Downloads-Bereich eine Vorschau aller Veranstaltungen des laufende Jahres.



Wollen Sie mehr über sich, über ihr Schicksal und das Ihrer Liebsten erfahren, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



Büro Konstantin M. Schott 

+43 662 87 53 94 

Montag bis Freitag 08 bis 17 Uhr.


01.10.2015

UP-2-DATE

Grafikpunkt