UP-2-DATE

 
Salzburg-Cityguide - Newsfoto - www_gtc_2014_finale_c__phbenedikt.jpg

8. GOLDI Talente CUP 2015

GOLDIS TALENTSUCHE STARTET 2015 GANZ IM WESTEN

8. Goldi Talente Cup
Auftakt am 13. Jänner in Tschagguns
Andi Goldberger wieder auf der Suche nach heimischen Skisprung-Talenten
Tour-Stopps in fünf Bundesländern
Finale am 14. Februar in Rottenmann


Die zwei langgedienten und erfolgreichen Superadler Thomas Morgenstern und Martin Koch haben ihre Sprungski für immer abgeschnallt. Und auch wenn mit Stefan Kraft, dem frisch gebackenen Sieger der Vierschanzentournee, und Michael Hayböck die nächste Generation bereits voll zugeschlagen hat, kann der rot-weiß-rote Adlerhorst Nachwuchs immer gut gebrauchen. Österreichs Skisprung-Talentscout Nummer 1, Andi Goldberger, macht sich deshalb 2015 zum achten Mal in Folge auf die Suche nach heimischen Skisprung-Assen. Der Goldi Talente Cup 2015 startet am 13. Jänner 2015 im westlichsten Bundesland Österreichs, in Tschagguns in Vorarlberg. Die 125 talentiertesten Teilnehmer qualifizieren sich für das große Finale am 14. Februar 2015 im steirischen Rottenmann. Anmeldungen sind ab sofort unter www.goldi-cup.at möglich!

Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2004 bis 2008, die gerne wissen möchten, wie es sich anfühlt, von einer Skisprungschanze abzuheben, haben beim 8. Goldi Talente Cup wieder die Chance dazu. Ab 13. Jänner 2015 können Kinder mit Wohnsitz in Österreich bei fünf Bewerben in fünf Bundesländern herausfinden, ob sie Spaß am Springen haben. Je nachdem, in welchem Bundesland die Sprungküken zu Hause sind, zeigen sie bei einem der Tour-Stopps des Goldi Talente Cup 2015, was sie drauf haben! Die Wiener und Niederösterreicher haben die Wahl, ob sie entweder in Murau oder in Bad Goisern an den Start gehen. Die Skisprung-Legende Andi Goldberger empfängt jeden einzelnen Teilnehmer aller fünf Altersklassen beim Anlauf und gibt wertvolle Tipps für die ersten Sprünge. Außer Alpin-Ski und Helm müssen die Überflieger von morgen eigentlich nur viel Freude am Sport mitbringen, dann sind eine eigene Startnummer, eine Urkunde und ein toller Preis garantiert. Die talentiertesten fünf Mädels und Jungs pro Altersgruppe und Tour-Stopp sind beim großen Finale am 14. Februar in Rottenmann mit dabei!


GOLDI TALENTE CUP TOUR-STOPPS 2015

- Tschagguns


DI, 13.01.2015 / 15:00 Uhr
- Murau





FR, 16.01.2015 / 15:00 Uhr
- Bad Goisern


SA, 17.01.2015 / 11:00 Uhr
- Villach





FR, 23.01.2015 / 15:00 Uhr
- Saalfelden


SA, 24.01.2015 / 11:00 Uhr

- FINALE: Rottenmann


SA, 14.02.2015 11:00 Uhr SA



+++ Alle Infos zum Goldi Talente Cup und zur Anmeldung sind unter www.goldi-cup.at zu finden. +++


+++ Ziel des Goldi Talente Cup ist es seit nunmehr über sieben Jahren, Mädchen und Burschen für die Sportart Skispringen zu begeistern und junge Talente zu fördern. Zudem soll ihnen in Zusammenarbeit mit Skivereinen eine professionelle Begleitung bis hin zu einer möglichen Sportlerkarriere ermöglicht werden. Im Rahmen der jährlichen Veranstaltung können die Kinder außerdem Kontakte zu Vereinen knüpfen. Auch 2015 werden mit Unterstützung der Volksbank und von Lidl Österreich 50 Skisprungausrüstungen (Ski, Anzug und Helm) für jene Kinder zur Verfügung gestellt, die bei einem der kooperierenden Vereine mit dem Training beginnen. +++


Foto: Philipp Benedikt / Red Bull Content Pool


13.01.2015

UP-2-DATE