UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - SPORTSCARS_RF_Photography_000

THE SOUND OF SPORTSCARS 2020 / PART 2

Fotos: RF Photography


Exklusives Sportwagentreffen setzt auch in Zeiten der Pandemie neue Maßstäbe.

Am ersten Septemberwochenende 2020 fanden sich 50 exklusive Sportwagen aus ganz Europa im Großraum Salzburg ein. Anlass war die vierte Auflage des Sportwagentreffens „THE SOUND OF SPORTSCARS by Kaffee & Kurven“.

Bei goldenem Herbstwetter war das Gössl Gwandhaus erster Anlaufpunkt für die Teilnehmer aus ganz Europa. In fürstlichem Ambiente wurden die Edelkarossen bestens in Szene gesetzt und die Teilnehmer hatten Gelegenheit, sich zu registrieren, einen ersten Überblick zu verschaffen und einen gemütlichen Kaffee in der Sonne zu genießen.

Zweite Station der Veranstaltung war zur Mittagspause der Salzburgring, der dem Event auch etwas Motorsport-Flair einhauchte. Ein exklusives Catering mitten in der Boxengasse bot auch hier eine tolle Mischung. Nach dem Lunch hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, bei Führungen auch hinter die Kulissen dieser traditionsreichen Sportstätte zu blicken, bevor sie wieder in ihre Fahrzeuge stiegen und geführt eine langsame Runde um die Rennstrecke zu fahren. Anschließend nahm dort der klassische Motorsport-Betrieb eines Trackdays wieder Fahrt auf und brachte die Teilnehmer so hautnah an die pure Rennstrecken-Atmosphäre.

Mit der Präsentation einer von nur zwei weltweit zum Verkauf stehenden original MotoGP KTM RC16 des KTM-Werksteams wurde am Salzburgring wie auch beim Galaabend ein weiterer Schulterschluss zur professionellen Motorsportwelt geschaffen.

Station drei und gewissermaßen Kern des exklusiven Events war das Scalaria Resort am wunderschönen Wolfgangsee. In exklusivem Ambiente wurden die hochkarätigen Sportwagen in vier Areas verteilt und elegant präsentiert. Chillout-Atmosphäre am Seeufer inmitten der Boliden ließ einen großartigen Tag ausklingen und schaffte die Überleitung zum exklusiven Galadinner in der einmaligen Location in St. Wolfgang. Mit einer Laser- und Wasser-Show fand der erste Veranstaltungstag seinen würdigen Abschluss.

Das Finale am Sonntag führte das internationale Teilnehmerfeld zum Casino Salzburg Schloß Klessheim, wo die Fahrzeuge herrschaftlich präsentiert wurden und teilweise auch von Schaulustigen etwas näher betrachtet werden konnten. Im Rahmen dieser Präsentation wurden auch die drei „Best of Show“ Trophäen verliehen, für die die Teilnehmer selbst ihre Stimmen abgeben konnten.

Den Sieger-Award errang ein Lamborghini Huracan Evo aus Luxembourg in einer auf diesem Fahrzeug weltweit einmaligen Sonderlackierung, gefolgt von einem modifizierten Ferrari 488 Pista und einem raren Mosler MT900.

Aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen wurde auf eine umfangreiche Berichterstattung verzichtet und die Veranstaltung fand größtenteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Auch die Teilnehmer selbst mussten in Folge der Präventions-Konzepte der einzelnen Locations einige Einschränkungen in Kauf nehmen. Um sich selbst und andere zu schützen, nahm dies aber jeder Teilnehmer gerne in Kauf.

In der Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin beruhigt hat, wurde für das kommende Jahr nun das Wochenende 10. bis 12. September 2021 als Veranstaltungstermin für die fünfte Auflage bestätigt. Die Hauptveranstalter Doris & Matthias Mauritz feilen dafür seit Wochen an einem noch hochkarätigeren Programm, um den Stammgästen wieder ein traumhaftes Wochenende bieten zu können.

Alle Details dazu finden Sie unter www.thesoundofsportscars.at.

Fotos von: RF Photography

Datum: 2020-09-06


UP-2-DATE