UP-2-DATE

 
Codemon
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 12_05_01_stieglkeller_neumayr_009.jpg

Stieglkeller / Wiedereröffnung

Heute, am 1. Mai, war es soweit. Der neue Stieglkeller-Pächter, Josef Gassner, eröffnete das Salzburger Traditionslokal mit einem „Trachten-Frühschoppen“; und rund 500 Besucher - darunter die Stiegl-Chefleute Heinrich Dieter und Alessandra Kiener, Bürgermeister Heinz, Vizebürgermeister Harald Preuner, der ehemalige Prächter des Stieglkeller Josef Koller sowie der vorherige Pächter Thomas Imlauer jun., Altstadtmarketing Chefin Inga Horni, Heimartwerkchef Hans Köhl, feierten mit. Zudem stellten überraschend die „Mädels Runde“ rund um Margit Wenger Salzburg´s ersten „Indoor-Maibaum“ im großen Saal des Stieglkellers auf. Bei sommerlichen Temperaturen wurden offiziell die Schlüssel des legendären Salzburger Lokals übergeben. Auf dem Programm standen natürlich auch ein Stiegl-Fassanstich und das 'Einschießen' des neuen Pächters durch die Festungsprangerstutzenschützen. Blasmusikkapelle, Tanzlmusik, Jägerchor und Jagdhornbläser durften dabei genauso wenigen fehlen, wie Kabarettist Fritz Egger, der durch das Programm führte. Gemäß dem Motto „Stieglkeller den Salzburgern“ hieß Gassner jedermann zur Wiedereröffnung willkommen.

Datum: 2012-05-01


UP-2-DATE

Codemon