UP-2-DATE

 
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 11_08_26_steingassenfest_wild_003.jpg

Steingassenfest Salzburg – Eröffnung

Fotos: www.wildbild.at Ein Fest in der Steingasse am 26. und 27. August 2011 Feuriger Zigeunerjazz, geile Gedichte, Schauspiel und lustige Pantomimen in der Salzburger Altstadt   Erstmals findet in diesem Sommer in der Salzburger Altstadt ein Fest in der Steingasse statt. Am Freitag, 26. und Samstag, 27. August 2011 wird es bunt am Fuße des Kapuzinerbergs: italienische Lieder neben leidenschaftlichem Tango Argentino, erotische Poesie und Schrammelmusik, gastronomische Meisterleistungen, theatralische Szenen neben skurrilen Vorführungen sowie Kinder-Workshops, Ausstellungen und Büchermärkte machen aus der Steingasse ein verlockendes Straßenfest für Jung und Alt. Die UnternehmerInnen in der Steingasse haben sich zusammengetan und gemeinsam mit dem Altstadt Verband ein bezauberndes Konzept für ein rauschendes Fest in der Steingasse auf die Beine gestellt. Vom Platzl bis zum Äußeren Stein machen alle mit, um das Kleinod rechts der Salzach wieder zu neuem Leben zu erwecken. Gastronomisch hat die Steingasse so einiges zu bieten: mediterrane Fischküche gibt es genauso wie gemütliche und urige Hausmannskost und kleine aber sehr feine Vinotheken mit edlen Spitzenweinen. Zwei Tage lang steht die gesamte Gasse Kopf und stellt ihre kleinen, für viele verborgenen oder vergessenen Schätze der Kunst und Kultur in den Mittelpunkt des Geschehens. In der Galerie Horst können FestbesucherInnen Fotogemälde „Magic Moments“ bewundern, am Büchermarkt im Antiquariat Weinek nach alten Büchern stöbern, Tapisserie-Kunst und Twilight Shopping gibt es in der Textil-Kunst-Galerie von Ferdinand Aichhorn während man in der Paracelsus Buchhandlung neben aquarellierten Rohrfederzeichnungen eine Lesung über Japanisches Heilströmen bestaunen kann. Vergnüglich bis theatralisch: Kunst in der Steingasse Staunen können die BesucherInnen auch beim Schlendern durch die hübsche Steingasse zwischen vergnüglichen Pantomime-Vorführungen, Schauspiel von Figaro bis Goethe`s Faust und geilen Gedichten bedeutender Poeten der Gegenwart. Kinder erfreuen sich derweil bei spannenden Lesungen aus der Welt von Astrid Lindgren und der Zauberei sowie beim selbstständigen Tapisserie weben. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Libertango, Harry Ahamer, Blues & more, Robert Friedl, The Banty Roosters & Nane Frühstückl, Das Salzburger Schrammelquartett und viele mehr. Ein einzigartiges Fest für alle Sinne, das die lange Tradition und Geschichte der Steingasse perfekt mit der heutigen lebendigen Kunst und Kultur verbindet!   Fr, 26. Aug. 14-24 Uhr, Sa, 27. Aug. 11-24 Uhr, Salzburger Altstadt, EINTRITT FREI!, weitere Infos und das gesamte Programm: www.salzburg-altstadt.at

Datum: 2011-08-26


UP-2-DATE

Grafikpunkt