UP-2-DATE

 
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 13_04_14_sonnenmoor_kolarik_000.jpg

SonnenMoor / 41. Geburtstag

- der Pionier für Moor- und Kräuterprodukte, feierte seinen 41. Geburtstag +++ Ungewöhnliches Jubiläum für ein ungewöhnliches Familienunternehmen +++ SonnenMoor, der Pionier für Moor- und Kräuterprodukte, feierte seinen 41. Geburtstag +++ Mit gleich zwei Festen feierte der Moor- und Kräuterspezialist SonnenMoor ein äußerst ungewöhnliches Jubiläum, nämlich seinen 41. Geburtstag. Während am 13.04.2013 Verkaufspartner und Vertreter von Politik und Wirtschaft geladen waren, füllte sich das Festzelt am Tag danach mit Hunderten interessierten Privatkunden. Siegfried Fink, Geschäftsführer des Familienunternehmens erklärte die Motivation für das unkonventionelle Jubiläumsereignis wie folgt: „Eigentlich wollten wir ganz traditionell unseren 40. Geburtstag feiern und uns zum runden Ehrenjahr gleich selbst mit einem neuen Verpackungsdesigns beschenken. Da die neu gestalteten Produkte aber erst im Mai 2013 auf den Markt kommen werden, haben wir kurzerhand beschlossen diese beiden Ereignisse zusammenzulegen um sie gebührend zu feiern.“ +++ Feierlicher Auftakt mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft +++ Zahlreiche Geschäftspartner der insgesamt 1.600 belieferten Apotheken, Drogerien, Reform- und Sanitätshäuser folgten der Einladung. Auch hochrangige Vertreter der Politik, wie Landeshauptfrau Gabi Burgstaller und Landesvize Wilfried Haslauer fanden sich zur Gratulation ein. Wirtschaftskammer Spartenobmann Peter Buchmüller und Spartengeschäftsführer Johann Peter Höflmaier übergaben Siegfried Fink als Anerkennung für das 40-jährige Bestehen eine Urkunde. Dieser zeigte sich angesichts der vielen Gratulanten sichtlich geehrt. Sein besonderer Dank galt allerdings seiner Mutter, Anna Fink, die vor 41 Jahren zusammen mit ihrem Mann den Grundstein für das Unternehmen SonnenMoor legte. Das Publikum würdigte ihr Lebenswerk mit standing ovations. +++ Reger Andrang am Tag der offenen Tür +++ Am Sonntag lud das Unternehmen schließlich Privatkunden, Anrainer und SonnenMoor-Interessierte zu einem Tag der offenen Tür. Dazu Siegfried Fink: “Wir sind ein Traditionsunternehmen, das stark regional verwurzelt ist und hohen Wert auf die Qualität von Rohstoffen und Verarbeitung legt. Davon darf man sich bei uns auch gerne persönlich überzeugen.“ Zahlreiche Kunden nahmen die Möglichkeit den Betrieb von innen zu betrachten bereitwillig an. Während Ihrer Führung durch die Produktionsräumlichkeiten erfuhren sie, was das Erfolgsgeheimnis von SonnenMoor ausmacht: Sämtliche Produkte beinhalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und basieren auf dem seit Jahrhunderten überlieferten Kräuterwissen der Familie Fink. Die darin verwendeten Kräuter weisen durch ihre Arzneibuchqualität eine besondere Wirksamkeit auf und das als Heilmoor zertifizierte Moor wird von extra ausgebildeten Mitarbeitern in Leopoldskron gestochen.

Datum: 2013-04-14


UP-2-DATE

Grafikpunkt