UP-2-DATE

 
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 190425_sbg_sektfruehling_2019_uwe_000.jpg

Salzburger Sektfrühling 2019

- Haus für Mozart +++ Am 25. April lockt der Salzburger Sektfrühling 25 der besten österreichische Sekthersteller in die Mozartstadt. Die heimischen Schaumweinfabrikanten nutzen die aufkommenden Frühlingsgefühle um ihre prickelnden Produkthighlights zu präsentieren: im Mittelpunkt stehen dieses Jahr die Produkte der Großen Reserve, neben jenen der Qualitätsstufen Reserve und Klassik. +++ Sommelier-Wettkampf Salzburg gegen Tirol +++ Presse- und Fototermin Salzburger Sektfrühling: Vor Ort sind Dr. Helga Rabl-Stadler, Festspielpräsidentin und Hausherrin; Dr. Petra Stolba, GF Österreich Werbung und Sektbotschafterin; Annemarie Foidl, Präsidentin der Sommelier Union Austria; Mag. Willi Klinger, GF Österreich Wein Marketing, Herbert Jagersberger, Vorsitzender Österreichisches Sektkomitee; Mag. Benedikt Zacherl, GF Österreichisches Sektkomitee. +++ Masterclass Österreichischer Sekt in 3 Stufen der Qualitätspyramide: An der qualitativen Spitze angekommen – sensorische Merkmale und Vorgaben in der Herstellung der drei Qualitätsstufen von österreichischem Sekt – Klassik, Reserve, Große Reserve. +++ Beginn der offenen Verkostung: Karl-Böhm-Saal, Haus für Mozart +++ 25 der besten österreichischen Sekthersteller freuen sich auf zahlreiche Verkosterinnen und Verkoster ihrer prickelnden Spezialitäten.

Datum: 2019-04-25


UP-2-DATE

Codemon
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: