Codemon
Salzburg Marathon 2023

Salzburger Festspiele / Künstlerfest - Salzburg-Cityguide

Festspiele: 'O´zapft is' +++ Nach der Premierenfeier des Jedermann, bei der Georg „Schorsch“ Staber, ein echter Bayer, dass Bierfass anschlug, scheint es bei den diesjährigen Festspielen zur Gewohnheit zu werden, dass Bayern dies tun. Beim Künstlerfest zu Beginn der 5. Jahreszeit in Salzburg bewies Andreas Hörl, der den Geharnischte in der Zauberflöte spielt, sein Können und machte seiner bayrischen Heimat alle Ehre. Gemeinsam mit Intendant Alexander Pereira, seiner bezaubernden Freundin Daniela de Souza und Wirt Hannes Bachmannschlug er im Gastgarten des Gasthaus Krimplstätter das Fass gekonnt mit nur drei Schlägen an – Schorsch Staber brauchte Tags zuvor 5. Schläge was Andreas Hörl ehrte: „Ich muss noch üben, denn Münchens Oberbürgermeister Ude braucht beim Oktoberfest nur zwei Schläge!“, lachte er. Danach stärkten sich die Gäste, darunter Udo Samel und Dirigent Ingo Metzmacher bei einem kühlen Blonden und einem deftigem Essen. Das Team der Zauberflöte,  Bernard Richter (Tamino), Julia Kleiter (Pamina), Elisabeth Schwarz (Papagena) und Markus Werba (Papageno) bevorzugten Sekt und genossen den Abend mit ihren Kollegen.

Datum: 22.07.2012

Fotos vor dem 01.05.2020 können erst in Zukunft wieder angesehen werden sobald der Benutzerlogin freigeschaltet / fertig ist. Wir bitten um Geduld.


Salzburg Marathon 2023
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: