UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - d22b19021.jpg

Queenberg Gallery / Kiddy Citny

- Kiddy Citny ist einer der berühmten Berliner Mauerkünstler, die 1984 begonnen haben, die Mauer zu gestalten. Heute werden diese Teile als Kunstwerke zu Millionenbeträgen versteigert. Kiddy Citny stellte in der Queenberg Gallery seine berühmten Kronenbilder und Herzköpfe aus, die als Symbol der Freiheit interpretiert werden. Katharina Quehenberger, die ihren Shop als Mittelding zwischen Gallery und Modeboutique führt, stellte den international anerkannten Künstler bei ihrer Finissage nocheinmal vor. Kiddy Citny betonte, dass seine Botschaft in Zeiten der neuen Mauerbauten zeitlos gültig sei. Seine Bilder seien eine „Umarmung in Liebe“. Da ließ sich Salzburgs Society nicht zweimal bitten: Otto Konrad, Rudi Quehenberger, Günter Kuhn, oder Baronin Eva Maria von Schilgen kamen ebenso wie Red Carpet Neuzugang Modedesigner David Papyan.

Datum: 2019-02-22


UP-2-DATE

Grafikpunkt
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: