UP-2-DATE

 
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - projuventutepircher30112017001.jpg

Pro Juventute / Marc Pircher

- ErVOLKSmusiker Marc Pircher hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche, mit denen es das Leben bislang nicht so gut gemeint hat, zu unterstützen. +++ Pircher startete seine Advent-Tournee 2017 mit einem Benefizkonzert zugunsten Licht ins Dunkel für Pro Juventute in Tirol, dabei sind über EUR 4000,- zusammengekommen. Diesen Betrag überreichte der Erfolgsmusiker am 30. 11. der Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger symbolisch mit einem Scheck. +++ Zusätzlich will Pircher 5 Euro von jeder verkauften Weihnachts-CD „Zillertaler Weihnacht mit Marc Pircher und Freunde“ bei seinen Tourneeauftritten an die österreichische Organisation für Kinder- und Jugendhilfe spenden; die Aktion läuft noch bis Ende des Jahres. +++ Pircher unterstützt die österreichische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe schon seit vielen Jahren. Daneben ist der Künstler ist ein treuer und gerngesehener Gast bei den Benefizveranstaltungen von Pro Juventute und sorgt mit seinen unentgeltlichen Live-Auftritten für beste Unterhaltung. Zusammen mit Markus Wolfahrt, bekannt von den legendären Klostertalern, hat Pircher das Duett „Wo die Liebe lebt“ aufgenommen: Es ist jetzt der offizielle Song von Pro Juventute. +++ Am 24. Dez. 2017 wird der Erlös bei der großen Weihnachtssendung in ORF 2 über Licht ins Dunkel übergeben. +++ Pro Juventute auf einen Blick +++ Pro Juventute betreut Kinder und Jugendliche in ganz Österreich, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht bei ihren Eltern leben können. Seit der Gründung 1947 hat Pro Juventute für über 5.000 Kinder in Österreich ein Daheim geschaffen. Aktuell werden 272 Kinder und Jugendliche in 30 Wohngemeinschaften betreut. Verantwortlich für die gute Arbeit sind 340 Mitarbeiter. Pro Juventute finanziert sich über Spenden und öffentliche Gelder und führt seit 2002 das österreichische Spendengütesiegel.

Datum: 2017-11-30


UP-2-DATE