Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 190917_opernballfruehstueck_uwe_000.jpg

OPERNBALLFRÜHSTÜCK – Schloss Leopoldskron - Salzburg-Cityguide

- Tauchen wir gemeinsam ein in die Welt des Opernballs und lassen wir uns im Venezianischen Zimmer verzaubern - bei herzhaftem FrĂŒhstĂŒck und tollen GesprĂ€chspartnerinnen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. +++ Maria Großbauer wird Sie in ihren persönlichen Opernball Alltag entfĂŒhren und einige Highlights aus ihrem Leben als Opernball-Chefin erzĂ€hlen. Maria Großbauer wurde in Grafenbach (Niederösterreich) geboren. Als Tochter eines Wiener Philharmonikers kam frĂŒh mit der Welt der Musik und der Oper in BerĂŒhrung, besuchte gemeinsam mit dem Vater regelmĂ€ĂŸig Proben, studierte Querflöte, spĂ€ter Klavier und Saxophon – letzteres ab 2004 an der UniversitĂ€t fĂŒr Musik und darstellende Kunst Wien. Bereits in jungen Jahren grĂŒndete sie eigene Ensembles und spielte in verschiedenen Musikformationen mit. 2002 gewann sie die „Young Creatives Competition“ und nahm als Vertreterin Österreichs bei einem Wettbewerb im Rahmen des International Advertising Festivals in Cannes teil (Cannes Lions). Sie war im Zuge ihrer Laufbahn fĂŒr verschiedene nationale und internationale klassische Werbeagenturen tĂ€tig, zuletzt war sie Creative Director einer Online- Agentur, bevor sie sich 2011 als Einzelunternehmerin im Bereich Werbung selbstĂ€ndig machte. Neben ihrer hauptberuflichen TĂ€tigkeit in der Werbung war sie auch als freischaffende Musikerin aktiv. 2012 veröffentlichte Maria Großbauer ihr erstes Buch „In Frack und Lederhose“, eine Biografie ĂŒber ihren Vater. Sie ist mit Andreas Großbauer, Vorstand und Primgeiger der Wiener Philharmoniker, verheiratet. 
 :get inside and :get in touch

Datum: 17.09.2019


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide