Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - festspiele20180829000.jpg

Netrebko – Salzburger Festspiele 2018 - Salzburg-Cityguide

- Scheue Netrebko, glücklicher Schröder +++ „Ich bin ja schon lange ein großer Fan von Anna Netrebko, meiner Frau muss ich es verdanken, dass wir das nun wahr gemacht haben“, so der deutsche 74jährige Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, der zusammen mit seiner koreanischen Frau Soyeon Kim überraschend beim Konzert von Anna Netrebko und ihrem Ehemann Yusif Eyvazov Mittwoch abends bei den Festspielen war. Zuvor traf er sich mit Altbundespräsident Heinz Fischer und dessen Frau Margit in der Altstadt. „Wunderschön hier“, freute sich auch Soyeon Kim. +++ Scheu dagegen Opernsuperstar Anna Netrebko. Zahllose Schauslustige und Fans warteten teilweise schon seit vier Uhr nachmittags auf ihr Eintreffen beim Festspielhaus. Sie wurden allerdings enttäuscht. Sie kam unerkannt über einen Seiteneingang ins Große Festspielhaus. +++ Weiters beim Konzert mit dabei: Wüstenrot Generaldirektorin Susanne Riess mit EU Kommissar Johannes Hahn, Marlies Muhr in Begleitung von Alfons Haider, der deutsche Industrielle und Kunstsammler Reinhold Würth und Galerist Thaddaeus Ropac.

Datum: 29.08.2018


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide