UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - mdm000.jpg

Museum der Moderne Salzburg – Carolee Schneemann / GALA DINNER

- Hochkarätige Gäste aus Kunst, Kultur und Wirtschaft fanden sich bei einem Gala Dinner im Museum der Moderne Salzburg zu Ehren der Künstlerin Carolee Schneemann ein. Das Benefit zugunsten von Ausstellung und Publikation von Schneemann brachte den Rekorderlös von 180.000 Euro ein. +++ Das Museum der Moderne Salzburg lud am 16. August 2015 zum Gala Dinner zu Ehren der US-amerikanischen Künstlerin Carolee Schneemann ein. Der Abend stand unter der Schirmherrschaft des International Honorary Committee mit Dr. Corinne und Gert-Rudolf Flick, Agnes Gund, Dr. Brigitte und Dr. Arend Oetker, Thaddaeus Ropac, Dr. Rudolf Scholten, Jerry Speyer sowie Anne und Dr. Wolfgang Titze. Der Einladung von Gastgeberin und Direktorin Dr. Sabine Breitwieser folgte eine Vielzahl hochkarätiger und begeisterter Gäste aus Kunst, Kultur und Wirtschaft wie Erika Kaindl, Rüdiger Horstmann, Harald Einsmann, Wolf Matthias, LH Wilfried Haslauer, Clarissa Stadler, Johannes Berger-Sandhofer, Elisabeth Himmer-Hirnigel, Helmut Hintner, Mercedes Stoutzker, u.v.m. +++ Der Empfang und das Gala Dinner fanden im kunstvollen Rahmen der sehr erfolgreich laufenden Sommerausstellung E.A.T. – Experiments in Art and Technology unter einem Himmel von Silver Clouds von Andy Warhol statt. +++ Höhepunkt des Abends war die Versteigerung von zwei herausragenden Kunstwerken: Heart (1979) von Andy Warhol und Branching (1985) von Carolee Schneemann. +++ Der Gesamterlös des Abends von 180.000 Euro kommt der Ausstellung und der Publikation Carolee Schneemann. Kinetische Malerei zugute. Die umfassende Rückschau auf das bahnbrechende Werk der einflussreichen Künstlerin, Choreografin, Performerin und Autorin Carolee Schneemann (geb. 1939 in Fox Chase, Pennsylvania, lebt in New Paltz, New York, USA) wird vom 21. November 2015 bis 28. Februar 2016 im Museum der Moderne Salzburg auf zwei Ebenen am Mönchsberg präsentiert. +++ International Honorary Committee: Corinne und Gert-Rudolf Flick, London ∙ Salzburg / Agnes Gund, New York / Brigitte und Arend Oetker, Berlin / Thaddaeus Ropac, Paris ∙ Salzburg / Rudolf Scholten, Wien / Jerry Speyer, New York / Anne und Wolfgang Titze, Arosa +++ Table Hosts: Thaddaeus Ropac / Mercedes und Ian Stoutzker / Anne und Wolfgang Titze / Swantje und Georg von Werz / Ulrich Maxim Zundel / Verein der Freunde und Förderer des Museum der Moderne Salzburg +++ Spender: Agnes Gund / Gerhard Lenz / Brigitte und Arend Oetker / Sarah Peter / PPOW Gallery, New York / Jerry Speyer / Barta&Partner/AON / Terry Fassburg / Franz Feldgrill, hs art service austria GmbH / Corinne und Gert-Rudolf Flick / sula Krinzinger, Galerie Krinzinger Wien / Andra Spallart +++ Das Museum der Moderne Salzburg dankt den Sponsoren: Sepp Schellhorn, Restaurant m32 / Kunstgärtnerei Doll / Dorotheum / Georg Hohenberg, Hohenberg Event / Perndl+Co / Druckerei Roser / Hotel Sacher Salzburg / LichtTonVideo Salzburg / Champagne Ayala – WeinArt Wolf & Co. KG

Datum: 2015-08-16


UP-2-DATE

Codemon