Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 18032019_em_missoni_003.jpg

MISSONI - Salzburg-Cityguide

- MUSTERKÜCHE. +++ DER KULTURSALON MIT DER FESTSPIELPRÄSIDENTIN UND FRANCESCO MACCAPANI MISSONI +++ Gastgeber: Helga Rabl-Stadler, Sandra Woglar-Meyer & Andreas Gfrerer +++ Seit vielen Jahren ist Helga Rabl-Stadler die Präsidentin der Salz- burger Festspiele und in Österreich, Europa und der Welt eine Kulurt-Instanz. Nicht nur während der Festspielzeit, sondern auch während des Jahres ist sie Gastgeberin und auf der ganzen Welt Botschafterin der einzigartigen Kultur und Gastfreundschaft unseres Landes. Die Familie Missoni ist berühmt für ihre Kreationen aus farbenfrohen Strickstoffen mit Zickzack-Muster. Das Unternehmen wurde 1953 von Rosita und Ottavio Missoni in Mailand gegründet, heute führen es die Kinder Angela, Vittorio und Luca. Farbenfrohe Gourmetkunst hat Angela Missonis Sohn Francesco Maccapani Missoni im „The Missoni Family Cookbook“ versammelt. +++ Das Kochbuch ist eine „Einladung“ in die Familie Missoni, die in der Modewelt zur Legende wurde. Zum ersten Mal teilen sie die geheimen Familienrezepte mit der Welt und bitten sozusagen zu Tisch mit der Familie. Dieser Kultursalon mit der Missoni-Kennerin und Italienliebhaberin Helga Rabl-Stadler war ein kulinarisch- philosophisch-vergnüglicher Abend in der Salzburg Kulisse. Die Gäste, darunter Immobilienmakler Alexander und Heideswinth Kurz, Michael und Brigitta Pallauf, Martina Moosleitner und Marianne Köhler, Heinrich und Eva Spängler, Karl Obauer und Michael Sporrer an langen Tischen Platz und tauchen ein in die bunte Familienwelt der Missonis, die Helga Rabl-Stadler im Gespräch mit Francesco Maccapani Missoni auferstehen lässt. Das Küchenteam der Blauen Gans überraschte Sie mit Köstlichkeiten aus dem Familienkochbuch. Gemüseexpertin Nina Allerberger kreierte aus den Früchten von ihrem Marktstand am Grünmarkt ein Früchtebuffet, angelehnt an die berühmten Missoni-Muster.

Datum: 18.03.2019


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide