UP-2-DATE - Bleib auf dem neusten Stand

 
Codemon
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - sf_prem_mackiemesser11082015002.jpg

Mackie Messer – PREMIERE / Salzburger Festspiele 2015 - Salzburg-Cityguide

Premiere „Dreigroschenoper“ und drei Spielstätten +++ Eine „Dreigroschenoper“, die Premiere von „Mackie Messer“ bei den Festspielen. Aber trotzdem freilich kein Schnäppchen. 200 Euro kostet die Karte und allgemein war vom Premierenfieber im Festspielbezirk wenig zu spüren. Viele bekannte Gesichter: Prinzessin Elisabeth Breunner Auersperg, Muck und Corinne Flick, Wolfgang Porsche und Claudia Hübner. Erstmals heuer in Salzburg Marika Lichtner. Größerer Andrang dafür im Triangel, wo Szene Wirt („Ich mag das Wort überhaupt nicht“) Franz Gensbichler seinen 47er feierte. Mit prominenten Gästen: Rolando Villazon („Ich halte mich beim Gin Tonic noch zurück, ich hab noch Probe) und Jonas Kaufmann, der einen aufführungsfreien Tag genoss.

Datum: 11.08.2015


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide

Codemon