UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - hoschek_salzburg20200121000.jpg

Lena Hoschek / Modejagd im Sagen-Wald

- Mit den „Raunächten“, wo dunkle Sagengestalten um dem Salzburger Untersberg treiben, hält man es um die Mozartstadt traditionell sehr streng. Nur in der Vorweihnachtszeit und zu Heilig Drei König. Dienstag abends machten die gruseligen Gestalten eine Ausnahme und zogen mit der Modedesignerin Lena Hoschek und dem Trachtenunternehmer Markus Meindl mit einer Fackelwanderung durch den Sagenwald und präsentierten am Natur-Catwalk ihre erste gemeinsame Damen-Kollektion. „Die Geister haben mit unserer Idee durchaus Einsehen, sonst hätten sie uns zwei Tage zuvor nicht Landschaft so traumhaft anschneien lassen“, so Markus Meindl. Begegeistert auch die Desigerin selbst: „Ich habe bei Markus Meindl ein paar Techniken zur Lederbearbeitung gesehen, die ich so noch nicht kannte und toll einsetzen kann. Ein Ledermieder aus dieser Kollektion ist jetzt auch ein persönliches Lieblingskleidungsstück von mir. Und vor allem: Nachhaltigkeit und traditionelle Werte verbinden unsere Kollektion“. Alles in allem: Edle Materialen – besticktes Leder, Kaschmir und Lodenstoffe. Baron Max Mayr-Melnhof, zugleich Eigentümer des „Sagenwaldes“ und Landesjägermeister attestierte der Kollektion durchaus „Jagdtauglichkeit“: „Schaut toll aus, ist praktikabel und mit einer Jeans würde ich sowieso niemanden auf die Jagd mitnehmen“. Unter anderen auf der Modejagd im Sagenwald: Moderatorin Kathi Wörndl, Geschichten Erzähler Paulo Clary und Elisabeth Eder.

Datum: 2020-01-21


UP-2-DATE