Codemon
Codemon

LADIES TEA / K+K Restaurant - Salzburg-Cityguide

-'Very british' ging´s am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 im K+K Restaurant im Herzen der Salzburger Altstadt von Statten. Franka Haiderer, Chairman Sotheby´s Valuations, Claudia Koller, K+K Restaurants und Martina Fleischer-Kücher, BRILLIANT Communications, luden einen exklusiven Kreis von Damen zum gemütlichen 'Ladies Tea' in die Fischerstube des Traditionsgasthauses am Waagplatz. Jessica Wyndham, Sotheby´s Schmuck-Expertin aus London, gab dort spannende Einblicke in das Auktionsprozedere sowie einen Überblick über den aktuellen Juwelenmarkt. Fazit: derzeit sind besonders Farb-Diamanten gefragt und werden den weißen vorgezogen. +++ Das anschließende 'Private Viewing' von hochkarätigen Schmuckstücken aus der 'Fine Jewels'-Auktion, die am 13. Dezember 2016 bei Sotheby´s London unter den Hammer kommen, war ein weiteres Highlight. Darunter: ein Armband aus dem Jahr 1950 mit Saphir und Diamanten. Unter anderem zu sehen: aufwendige Amethyste- und Rubin-Brosche von René Boivin aus ca. 1980, tropfenförmige Saphir-Ohrringe mit Brillanten aus dem frühen 20. Jahrhundert, Perlmutt-Kette sowie Diamantbrosche von Van Cleefs & Arpels, Diamant-Armband von Boucheron, schwarze Email-Ohrringe mit Diamanten 'Bamboo' von David Webb, extravaganter gelber Diamantring, Armband 'Love' von Cartier und eine Auswahl an Broschen. Alle entstammen privaten Sammlungen aus UK und Continentaleuropa. +++ Die Damen, darunter Festspiel-Protokollchefin Suzanne Harf, Freunde des MdM-Präsidentin Heideswinth Kurz, Unternehmerin Elisabeth Eder und Trachten-Expertin Liane Forstenlechner sowie Eva Benes, Gabi und Alexandra Dasch, Christine Eder, Andrea Stumpp, Nathalie Polletin uvm. genossen das Private Viewing bei Original British Tea, Gurken-Sandwiches, Macarons und edlem Taittinger Champagner. +++ BRILLIANT Communications

Datum: 19.10.2016

Fotos vor dem 01.05.2020 können erst in Zukunft wieder angesehen werden sobald der Benutzerlogin freigeschaltet / fertig ist. Wir bitten um Geduld.


Salzburg Marathon 2023
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: