UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - kuenstlerfestfestspiele1307201401.jpg

Künstlerfest – Gasthof Krimpelstätter / Salzburger Festspiele

- Kultur tritt Fußball +++ Kurz vor der Beginn der Salzburger Festspiele fand auch dieses Jahr das Künstlerfest im Gasthof Krimpelstätter statt. Wirt Hannes Bachmann verzauberte die illustre Künstlerschar mit Pongauer Bauernsalat, selbstgemachtem Nussbrot, einer Kalbsrroulade mit frischen Eierschwammerl und dem Lieblingsgericht von Intendant Alexander Pereira,  den Marillenknödel. Zuerst aber durften Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler  und Svern-Eric Bechtolf ihrem Intendanten beim Bieranstich assistieren, der diesen mit nur drei Schlägen meisterte. +++ „Wo ist hier ein Fernseher! Heut ist doch das Finale!“, erkundigte sich Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler  und erklärte: “Ich bin, man mag es kaum glauben, in den letzten Wochen ein richtiger Fussballspezialist geworden!“ Doch Patron Hannes Bachmann konnte beruhigen, hatte er doch in weiser Voraussicht eine riesige Leinwand für seine Gäste aufgestellt! +++ Da outeten sich auch Tod Peter Lohmeyer und Tenor Michael Schade, der mit Tochter Jane Ingram kam als Fußballfans und genossen gemeinsam mit Jedermann Cornelius Obonya, seiner Mutter Elisabeth Orth und Ehefrau Carolin Pienkos das Künstlerfest und das spannende WM-Finale.

Datum: 2014-07-13


UP-2-DATE