UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - d07hxv013.jpg

Knauf Jewels / Hotel Sacher Bar

- Knauf Jewels laden Next Generation nach Fidelio zur Party ins Sacher +++ The place to be ist nach der Festspieloper, diesmal Fidelio, wieder einmal mehr die Sacher Bar mit Blick auf den Salzach Kai. Diesmal lädt Nathalie Knauf zur Juwelen Party, um die handgemachten Unikate zu präsentieren. Ihre Gäste: Hochkarätig wie die Pretiosen: The Next Generation  - Salzburgs junge Förderer der Festspiele, allen voran Philipp Spängler. Er steht dem Förderverein vor und findet Gefallen an den Juwelen - ebenso wie Gemeinderätin Barbara Unterkofler oder Filmproduzentin Susannne Degn. Lidwine Clary und Aldringen kommt mit Schwester Marie, die sich mit Hermes Boutiquenchef Sebastian Rabl, Sohn der Festspielpräsidentin, über die edlen Steine unterhält. Der Schmuck besteht aus hochwertigsten Materialien, so Nathalie Knauf, die ihre Orchidee aus pinker Perlen mit bunten Saphiren zu ihren Lieblingsobjekten zählt. Für 84.000 EUR kann man sich mit dem Kleinod schmücken. Alexandra und Matthias Winkler, Sacher Chefs feiern mit ihren Gästen bis spät in die Nacht bei Partymusik von Shake the lake - unter die Gästeschar mischt sich auch Jedermanns Tod Peter Lohmeyer in T-Shirt und Lederhose. Tracht ist en vogue an der Salzach. Oliver Tschurtschentaler und Julia Spatt kommen ebenfalls als Trachtenpärchen - und das ohne beim Jedermann gewesen zu sein.

Datum: 2015-08-07


UP-2-DATE