UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 11_12_04_kochelite_wild_001.jpg

Internationale Kochelite / Schloss Fuschl

- zu Gast bei Thomas M. Walkensteiner im Schloss Fuschl /// Der balinesische Spitzenkoch Agung Gede vom St. Regis Bali Resort und Michelin-Sternekoch Marcello Fabbri vom Luxury Collection Hotel Elefant, Weimar, gaben sich in der Küche von Thomas M. Walkensteiner im Schloss Fuschl Resort & SPA ein Stelldichein und verführten die Gäste mit einem indonesischen, exklusiven Dinner-Abend. Von wegen: Viele Köche verderben den Brei! /// Umrahmt von der extravaganten Naturkulisse des Fuschlsees durften 50 Gäste eine kulinarische Weltreise der Spitzenklasse erleben. Mit Elan und Leidenschaft zauberten die Gastköche im Reich von Thomas M. Walkensteiner eine fabelhafte Mischung aus Fernweh und Heimatgefühlen, während der Chefkoch des Schloss Fuschl und Tea Master, Thomas M. Walkensteiner, die korrespondierenden Tees reichte. /// Geschmacklich weit weg von den vorweihnachtlichen schweren Gerichten und Gewürzen fanden sich die Genießer bei Kreationen wie Kammuscheln auf Brunnenkresse-Salat auf Ingwer-Limonen-Soja Reduktion und einem pochierten Hummer-Schwanz mit Zitronengras eher im Indischen Ozean wieder. Nach dem fulminanten Entree servierten Marcello Fabbri, der für die Kulinarik im Sterne-Restaurant Anna Amalia des Hotels Elephant in Weimar verantwortlich zeichnet und Agunge Gede, Chef de Cuisine im „Kayupute Fine Beachfront Dining Restaurant“ im St. Regis Bali Resort, Wolfsbarsch im Bananen-Palmblatt, parfümiert mit Ingwerblüte. Der langsam gebratene Lammrücken mit 'Kalas'-Schaum und balinesischem Kartoffelkuchen mit Koriander-Erdnuss Crumble vollendete das indonesische Geschmackserlebnis. Zum Dessert zauberten die beiden Spitzenköche eine knusprige Bananen-Rosinen Frühlingsrolle mit Cremeeis und Karamel Coulis. /// Der genussvolle Abend begeisterte nicht nur die Feinschmecker des Schloss Fuschl, sondern machte den drei gut gelaunten Koch-Künstlern sichtlich Spaß. In der Schloss Bar ließen sie den gelungenen Abend mit den Gästen ausklingen, die nicht nur vom Essen, sondern auch von der Leidenschaft der drei Gourmetköche begeistert waren.

Datum: 2011-12-04


UP-2-DATE

Grafikpunkt
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Uwe Brandl, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: