UP-2-DATE - Bleib auf dem neusten Stand

 
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 13_07_09_villa_carlton_wild_001.jpg

Hotelkunst in der Villa Carlton / Vernissage - Salzburg-Cityguide

Eine Retrospektive der Malerei Walter Steinachers +++ Das 4-Sterne Boutiquehotel Villa Carlton lud am Dienstag, den 9. Juli zur Vernissage: Hotelière Anna Sunshine Sigl und Künstler Walter Steinacher eröffneten mit rund 35 gelandenen Gästen die Ausstellung „Endlich in der Villa“. Die Ausstellung zeigt eine Retrospektive der Malerei Walter Steinachers der letzten 13 Jahre. Die Werke sind in vier große Serien gegliedert: Akademie (2001 – 2003), Rubens Remix (2004 – 2008), Stilleben (2007 – 2008) und Autolandschaften (2008 – 2012). 'Walter ist ein großartiger Mensch! Sein Zugang zur Kunst harmoniert mit meinen Zugängen zum Betrieb eines Boutique-Hotels. Kein Mainstream, sondern mit einer klaren Message.', erklärt Hotelchefin Anna Sunshine Sigl den Hintergrund des gemeinsamen Projekts. Die Ausstellung im Hotel Villa Carlton läuft noch bis Ende 2014, für Interessierte ist die Ausstellung täglich von 09:00 – 19:00 Uhr geöffnet. +++ Der Künstler Walter Steinacher +++ Walter Steinacher studierte unter Gunther Damisch, Andrej Daniel (BG), Robert Pfaller und diplomierte 2003 an der UfG-Linz, Meisterklasse für Malerei Ursula Huebner. Als freischaffender Künstler interessieren ihn Fragen nach Machtverhältnissen und eigener wie kollektiver Identität in einer imagegesteuerten Werbewelt. Steinachers Ausstellungen im In- und Ausland umfassen unter anderem:  FAQ-Serbia, Austrian Cultural Forum New York I AKTO 6, Bitola, Mazedonien I Yugostalgia, University of Ljubljana, SLO I MUSAO, Galerie DADA39, Wien I Souvenir, galeria Alkatraz, Ljubljana, SLO I Schmiede Hallein I Guerilla Convention, ARGE_nonntal, Salzburg. Walter Steinacher lebt und arbeitet in Wien Favoriten.

Datum: 09.07.2013


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide