UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 170915_hhgt_uwe_001.jpg

HIPHOP goes Theatre

- Ein Festival als Sprachrohr für junge Kunst und Kultur! +++ Das erste Hip Hop Theaterfestival Österreichs feiert am 15. und 16. September 2017 sein 9-jähriges Jubiläum im „republic Salzburg“. „Hip Hop goes Theatre“ ist dabei mehr als ein Event oder ein Theaterabend, es repräsentiert die kreative Kraft einer jungen urbanen Kultur, fördert ihre österreichischen Vertreter und präsentiert internationale Top Acts aus der Sparte Hip Hop Tanz Theater. +++ Programm: Das Streetdancecenter Salzburg, Philip Hagenhofer & Patrick Gutensohn, Chris Cross, MOT, Team Austria & Nobulus präsentieren dieses Jahr Ihre neuen Stücke, welche das Publikum mit Ihrer Körperbeherrschung und Ihren Ideen begeistern werden. - So ist beispielsweise das Team Austria ein Zusammenschluss der besten B-Boys & B-Girls aus Österreich und zeigt in Ihrer Show Breakdance zu traditioneller Österreichischer Musik mit Lederhosen, Akrobatik und Comedy. - Chris Cross präsentiert seine neue Show, ein Mix aus aufwendigen Projektionen und Tanz. - Die M.O.T. Crew zeigt ein Stück systemkritisches Stück mit Tanz Rap und Schauspiel. - Ebenfalls mit Spannung erwartet wird die Neuproduktion der Company Nobulus, welche seit 2007 in Salzburg unter der Leitung von Choreograph Alexander Wengler aktiv ist und international erfolgreiches Tanztheater entwickelt. - Wie jedes Jahr wird das Programm ein bunter Mix, welcher die Vielfalt der urbanen Tanzszene und Ihrer Vertreter präsentiert.

Datum: 2017-09-15


UP-2-DATE

Grafikpunkt