Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - d02cxiv001.jpg

Hand.Kopf.Werk / Schlosserei Weiber - Salzburg-Cityguide

- Eröffnung Hand.Kopf.Werk. bei Schlosserei Wieber +++ Von 2. bis 19. März zeigen dieses Jahr wieder viele Betriebe der Altstadt, was sich hinter den Kulissen abspielt. Sowohl alle Formen des klassischen Handwerks als auch neue, kreative Schaffensformen werden vor den Vorhang geholt und können ihr Tun vor interessierten BesucherInnen präsentieren. Was folgt ist ein reger Austausch an Know-How, ein kreatives Miteinander, bei dem auch mitunter die Gäste Hand anlegen dürfen und den Hand.Kopf.Werkern so manches Geheimnis entlocken. +++ Die Eröffnung fand gestern Abend mit einer Feuerschow in der Schlosserei Wieber statt. +++ Seit 1415 wird hinter dem Eisentor im Gewölbe der Getreidegasse 28 Eisen geschmiedet. Durchgehend bis heute, erzählt Christian Wieber, der in 3. Generation das Familienunternehmen führt. Die Promis, darunter Altstadt Geschäftsleute wie Dieter und Ulrike Geymayer, Brigitte Hirschegger, Michael Sporer, die neue Jazz and the City Intendantin Tina Heine und Apotheker Werner Salmen wärmten sich am Ofen, in dem seit dem Mittelalter geschmiedet wird. Doro Hank und Band sorgten für musikalische Untermalung.

Datum: 02.03.2016


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide