UP-2-DATE

 
Codemon
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 13_08_10_fc_red_bull_salzburg_uwe_001.jpg

FC Red Bull Salzburg vs. SV Scholz Grödig / SALZBURG DERBY

:get inside and :get in touch +++ DIE MATCH-ANALYSE: Im Spitzenspiel der Runde übernahm der Tabellenführer sofort das Kommando, erarbeitete sich eine klare Feldüberlegenheit, kam vorerst gegen den sehr eng am Mann stehenden Verfolger aber kaum zu zwingenden Tormöglichkeiten. In der Folge hielt Grödig das Spiel offen, ging sieben Minuten vor der Pause sogar in Führung. Die Roten Bullen kamen dann mit sehr viel Elan aus der Halbzeit - und es waren die beiden Innenverteidiger, die die Partie innerhalb von 15 Minuten drehten: Zuerst sorgte Hinteregger für den Ausgleich, dann gelang Ramalho das 2:1. Danach waren die Hausherren klar überlegen, landeten dank einer guten zweiten Hälfte einen verdienten Sieg gegen die Grödiger, die in der Schlussphase einen Mann weniger am Feld hatten (Gelb-Rot für Zündel) und noch zwei Gegentreffer durch Berisha und Soriano hinnehmen mussten.

Datum: 2013-08-10


UP-2-DATE

Codemon