UP-2-DATE

 
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - dongiovanni1208201401.jpg

DonGiovanni und Il Trovatore / Salzburger Festspiele 2014

…. Alle wollen Anna sehen +++ Nicht nur dutzende Fans von Anna Netrebko trafen sich bei strömenden Regen vor dem Großen Festspielhaus um einen Blick auf ihren Star zu erhaschen, nein auch Fussballlegende „Kaiser“ Franz Beckenbauer besuchte gemeinsam mit Ehefrau Heidi die Vorstellung  von Il Trovatore bei den Salzburger Festspielen. Auch Raiffeisen Generaldirektor Günther Reibersdorfer und seine Gundi trotzen dem Regen und genossen eine Anna Netrebko in Bestform. / / / Roberto Blanco: Auch Festspielspass muss sein +++ Na ja, so finanziell „blanco“ wie er selbst vor gut einem Monat zugab und damit den Forderungen seiner Ex-Frau entgegnete  kann er nicht sein. Wenn sich ein Festspielabend – Dienstag in Salzburg bei Don Giovanni  mit Kartenpreisen von über 400 Euro (pro Person) für Roberto und seine Frau Luzandra ausgeht, braucht man sich die finanziellen Verhältnisse des Entertainers keine so großen Sorgen machen. „Wir besuchen alle Jahre das Festival, es ist wirklich einzigartig. Und seit wir am Stadtrand von Salzburg wohnen, ist es ja nur ein Katzensprung“. +++ Mit Jutta Wokalek war unter den Gästen ein Festpielstar selbst. Wokalek (Sie kam mit ihren Ehemann, den Dirigenten und Komponisten Thomas Hengelbrock) spielt ja die umjubelte Hauptrolle in der Uraufführung „Charlotte Salomon“. +++ Festspiele waren es auch für die Schaulustigen. Da spazierte DJ Ötzi Gerry Friedle mit Ehefrau Sonja am Festspielhaus vorbei und kehrte bei „Festpielwirt“ Franz Gensbichler im Triangel ein. „Wir beobachten nur ein bisschen das Treiben vor dem FEstpielhaus. Ein einzigartiges Flair“. Zu sehen gab´s Dienstag abends genug. Fußballkaiser Franz Beckenbauer kam mit Ehefrau Heidi gerade von der Nachmittagsvorstellung von „Il Trovatore“. Und gleich danach folgten die beiden Hauptdarsteller der Erfolgsproduktion, Anna Netrebko und Placido Domingo. Sie schrieben noch geduldig Autogramme und lächelten in hunderte Fan-Kameras.

Datum: 2014-08-12


UP-2-DATE