UP-2-DATE

 
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - carpediempr1111201301.jpg

Alles für den Gast – CARPE DIEM

Eine Idee hat Räder bekommen +++ „Ein mobiles Restaurant in einem perfekt restaurierten Oldtimer-Reisebus, voll ausgestattet mit einer Küche, in der Spitzenköche ihre erlesenen Kreationen zubereiten können. Mit einer exklusiven Dachterrasse, auf der die Gäste mehrgängige Menüs und dazu Carpe Diem Kombucha genießen können und einer edlen Bar mit Lounge-Charakter, die zum stilvollen Entspannen einlädt. Das war die Idee, die nach Monate langer Arbeit jetzt realisiert wurde und die wir auf der Messe „Alles für den Gast“ erstmalig präsentieren.“ erklärte Carpe Diem Chef Christian Moser. Die Spitzenköche Rudi Obauer und Franz Fuiko servierten den Gästen Stör mit Gartenkräutersaft und Kaviar, feinstes vom Reh mit Maronizwiebel mit Hirschpastete und zum Dessert wurde ein Mousse aus Bitterschokolade mit Mandarinen­­­ serviert. Unter den Carpe Diem Fans wurden auch die Haubenköche Andreas Döllerer und Thomas Dorfer gesichtet, die sich das exklusive Menü mit Salzburger Kaviar von Walter Grüll aus Grödig verwöhnen ließen und vom Restaurant auf Rädern begeistert waren.

Datum: 2013-11-11


UP-2-DATE