UP-2-DATE - Bleib auf dem neusten Stand

 
Codemon
Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 13_03_21_afro_cafe_wild_001.jpg

Afro Cafe / Eat and Meet - Salzburg-Cityguide

Im Afro Cafe stehen  Tanz und Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt. In Afrika gehören Musik, Tanz und Gesang untrennbar zusammen und sind tief verwurzelt im Alltagsbewusstsein der Menschen – es gibt  Liebestänze, Tänze zu Übergangsritualen, Begrüßungstänze, Tänze mit denen Geister angerufen werden oder moderne Tänze, wie den Gummistiefel-Tanz, der als Vorläufer des Stepptanzes gilt.  Chandiru Mawa, eine der besten Performerinnen Ugandas, führte in die African Moves ein: Tanzstil: rasant und intensiv. Sie tanzt mit jeder Faser ihres Körpers. Und damit nicht zu viele Kalorien abtrainiert werden, gab es natürlich auch einige afrolikate Köstlichkeiten wie u.a. Samosas mit Rosinen und Chili-Paprika-Dip, Frittierte Yamswurzeln mit Ananas-Ketchup, Afro-Rinderrouladen, Reisbällchen mit Curry-Kokosschaum, Süßer Hirsestrudel mit Tonka-Bohnen-Sauce und  Afro-Bananenkuchen.

Datum: 21.03.2013


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide