Codemon
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 11_07_31_40_hermes_neumayr_002.jpg

40 Jahre Hermes / Salzburg

Zum 40.-Jahr Jubiläum der Modemarke Hermes in der Stadt Salzburg lud Sebastian Rabl in das Cafe Tomaselli am Salzburger Alten Markt. Natürlich durfte bei dieser Feier die Gründerin Rosl Stadler, die das Geschäft vor mehr als 40 Jahren führte nicht fehlen und auch ihre Tochter, Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler stand ihrem Sohn mit Rat und Tat zu Seite. Ein grüner Kunstrasen schmückte den, mit Blumen von Florist Jörg Doll, verschönerten Platz des alt-ehrwürdigen Kaffeehauses.  Im inneren lauschten Architekt Willhelm Holzbauer und Ehefrau Mari, sowie Markus Hinterhäuser mit Sohn Jakob und Ehefrau Maria Wiesmüller den Klängen des Septettes „The Philharmonics“, das aus Mitgliedern der Wiener und Berliner Philharmoniker besteht. Sängerin Christiane Karg und Helmuth Lohner freuten sich viele alte Bekannte zu treffen und die 83-jährige Seniorchefin Rosl Stadler, ehrte der Besuch von Willfried Guerrand, dem Generaldirektor von Hermes Europa, besonders. Sebastians Vater Peter Rabl, kam wie auch Bruder Max mit Ehefrau Susanne, um dem Jubiläum beizuwohnen. Nicht in Hermes gekleidet, sondern in einer Trixi Schober Jacke kam Fürstin Marianne Manny Sayn-Wittgenstein-Sayn, in Begleitung von Sohn Peter Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Sayn und seiner Ehefrau, Schauspielerin  Sunnyi Melles. Eine der wenigen in Tracht, aber dafür umso auffallender erschienen das Künstlerpaar Eva und Adele und genossen die Sonnenstrahlen in der Mozartstadt.

Datum: 2011-07-31


Grafikpunkt