UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - bn_flachau_2013_01.jpg

3. Bike Night / Flachau

Pedalritter auf den Spuren des Herminators +++ Die weltberühmte Hermann Maier-Weltcup-Strecke war am Samstag, den 10. August 2013 Austragungsort der dritten Bike Night Flachau, einem außergewöhnlichen Mountainbike-Marathon in den Salzburger Bergen. Neben Teilnehmern aus 8 Nationen, Amateure wie Profis, waren auch einige bekannteGesichter zu sehen: Sänger und Entertainer Ross Antony performte seinen neuesten Song „Eine neue Liebe“ und sang sich damit auch gleich in die Herzen der Flachauer. Kristian Gehdina (ehem. Italienischer Skirennläufer) nahm gemeinsam mit Markus Bendler (Eiskletterweltmeister am Rennen teil. Eine äußerst sportliche Ehrenrunde drehten auch Berni Gruber (Nordischer Kombinierer), Claudia Riegler (Snowboarderin), Manuel Kramer (Skifahrer) und Alex Maier (Snowboarder). Als Sieger der Bike Night 2013 ging Christoph Soukup hervor. Der zweifache Olympiateilnehmer und mehrmaliger Staatsmeister holtesich auch die Prämie für die schnellste Runde. +++ Die Flachau Bike Night ist eine Kombination aus Nachtrennen, spannendem Rundkurs, einzigartigem Rennmodus und herausfordernden Downhill-Passagen auf der weltberühmten Hermann Maier Strecke. Die kompakt geführte Rundstrecke über 4,5 Kilometer und 200 Höhenmeter stellt sicher, dass die BikerInnen immer wieder das Zielgelände im Ortszentrum durchfahren, wo tausende Zuschauer und Fans warten. +++ Im Zielgelände selbst bot sich den Gästen auch schon ab mittags ein buntes Rahmenprogramm. Vom Quietschentenrennen, das ein Tschechischer Flachau-Urlauber im Ländermatch gegen Deutschland und Österreich eindeutig für sich entschied und dabei eine Siegesprämie von Euro 700,- einstreifte, über die Live-Karaoke-Performance von Claudia Riegler und Manuel Kramer, die im Duett „I am from Austria“ zu Besten gaben bis hin zur Gesangseinlage des nordischen Kombinierers und Stimmtalents Berni Gruber, der Hubert von Goiserns „Brenna tuats guat“ in die Menge schmetterte und schließlich Ross Antony, der mit seinen neuen Song „Eine neue Liebe“ sofort die Herzen der Zuschauer auf seiner Seite hatte. +++ „Die Stimmung bei diesem Event ist wirklich einzigartig. Flachau hat so viel zu bieten für jeden der Sport und Spass in Kombination erleben will, “ so Ross Antony, der weiß wovon er spricht. Über das gesamte Wochenende testete er auch diverse Fun-Sport-Möglichkeiten und kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: „Ob Mountaincart, Segway-Fahren im Gelände, Zorbing oder Lucky Flitzer – es hat alles so viel Spaß gemacht! Ich komme sicher wieder!“ so der sympathische Sänger, der tapfer bis spät in die Nacht Autogramme schrieb und die Gäste unterhielt.

Datum: 2013-08-10


UP-2-DATE

Grafikpunkt