UP-2-DATE - Bleib auf dem neusten Stand

 
Salzburg-Cityguide - Fotoarchiv - 13_07_04_fespba_deb_neumayr_001.jpg

2. Salzburger Festspielball / Debütantenpaare - Salzburg-Cityguide

Debütantenpaare für Salzburger Festspielball 2013 stehen fest +++ Für die Festspielproduktionen stehen die Besetzungen bereits seit langem fest, im ganzen Festspielhaus und auch außerhalb wird intensiv geprobt. Für den fulminanten Abschluss der Saison, dem 2. Salzburger Festspielball, stand allerdings noch eine wichtige Entscheidung ins Haus: die Auswahl der Debütanten-Paare. Rund 170 Interessenten, u.a. auch aus Wien, Graz, Vorarlberg und den USA bewarben sich und stellten ihr Können im Walzer und Quadrille-Tanzen in der Tanzschule Seifert vor einer hochkarätigen Jury unter Beweis. Unter der Führung des Salzburger Tanzschulleiters und Choreographen Niki Seifert wurden insgesamt 120 junge Damen und Herren ausgewählt, die den Festspielball am 31. August 2013 zur Maskenballquadrille op. 272 von Johann Strauß Sohn und dem Walzer „Die Rose von Stambul“ von Leo Fall festlich eröffnen. +++ Neben Ehrenpräsidiums-Mitglied Elisabeth Gürtler nahmen Künstler der Salzburger Festspiele, darunter Eva Liebau, die Celia der heurigen Festspiel-Produktion „Lucio Silla“, die Sänger Markus Werba („Ich hab selber einmal den Schulball eröffnet und tanze eigentliche immer noch ganz gerne“) und Peter Sonn sowie die Patronessen Ines Kaldas, Elfi Kammerhofer, Gräfin Sophie Walderdorff, Alice Bachofen-Echt und Ballorganisatorin Suzanne Harf in der Jury Platz.

Datum: 04.07.2013


UP-2-DATE - Salzburg-Cityguide