UP-2-DATE

 
Salzburg-Cityguide - Eventfoto - www_ok_rockhouse_event_2018.jpg

Mike Singer / ROCKHOUSE

25.10. - 26.10.2018
00:00 - 00:00 Uhr

5071 Salzburg

Mike Singer / ROCKHOUSE
- Donnerstag; ab 18:00 Uhr / Rockhouse Saal


Am 19.01.2018 erscheint Mike Singers zweites Album DEJA VU.
Singers Debütalbum „Karma“ enterte aus dem Stand Platz 1 der Album-Charts. Die gleichnamige Tour im Frühjahr 2017 hatte 23 ausverkaufte Konzerte und im Sommer spielte er als Headliner sein bisher größtes Festival vor 30.000 Fans.

Mike Singer: „Ich kann immer noch kaum fassen, was in den letzten Monaten alles passiert ist. Ich habe ewig davon geträumt, Musik machen zu können. Ich habe mir unzählige Male vorgestellt, wie es sein würde, wenn ich mit meiner Musik auf der Bühne stehe und Leute meine Songs abfeiern, weil sie sich darin wieder finden. Jetzt ist es tatsächlich so und manches, was ich heute erleben darf, ist so wie ich es mir vorgestellt und gewünscht habe. Es fühlt sich super oft an wie ein „Deja Vu“.

„Deja Vu“ erzählt aber auch von andren Seiten. Von Zeiten, als andere ihn noch belächelten, weil er Musik machen wollte. Damals war er 13 und lud eigene Songs und Cover-Versionen im Internet hoch. Drei Jahre später, mit 16, hatte er einen Major-Plattendeal und lieferte den Beweis dafür, dass man es mit Disziplin von 0 auf 100 im Musikbusiness schaffen kann. Mike: „Ich liebe mein jetziges Leben und alles, was ich täglich erleben darf. Aber es gibt auch Leute, die das nicht so cool finden. Auch davon handelt „DejaVu“. Aber eins ist klar: Die Musik gibt mir so viel, das ist nicht mein Beruf, das ist meine Passion. Und das lasse ich mir von niemanden schlecht machen.“
Einen ersten musikalischen Vorgeschmack auf sein zweites Werk lieferte Mike Singer bereits mit der VÖ des Titeltracks „Deja Vu“.

Bars & Melody
„Bars and Melody“ ist ein junges, britisches Pop/Rap-Duo, bestehend aus Leondre Devries (17) und Charlie Lenehan (19). Die Band wurde 2014 gegründet und verzeichnete bereits eine Top 5-Single, ein Top 4-Album in den UK-Charts, ein Platin-Album in Polen sowie einem Nr. 1-Album in Japan, und diverse weitere Charterfolge. Die beiden Teen-Idole sind jedoch mehr als Musiker, unter anderen waren die Jungs TV Moderatoren der erfolgreichen BBC-Show „Friday Download“ und führen einen sehr populären YouTube-Kanal mit über 500 Millionen Views sowie über 3 Millionen Abonnenten. „Bars and Melody“ gehören zweifelsohne zu den begehrtesten Teen-Stars aus Grossbritannien.

Brebo
5 Jahre nach dem Start seines Kanals auf Youtube, ist Kevin alias BREBO ebenso auf den anderen Social-Media-Kanälen wie Instagram (4.945 Abonnenten) und viele weitere Kanäle, aktiv. Die Fanresonanz steigt stetig, da BREBO seine Fans unterhalten möchte, und dies nun auch seit gut 2 Jahren mit seiner eigenen Musik. Inspiration durch die Künstler Kayef, Mike Singer sowie andere namhafte Künstler, leckte BREBO Blut und stieg 2017 ins Musikgeschäft und veröffentlichte seine erste EP mit dem Titel „Spiegelbild“.
Am 3. August erschien die zweite EP mit dem Titel „Pause“ in den gängigen Digitalstores und Streamingportalen. Sechs neue Lieder aus der Feder von Kevin befinden sich auf der neuen EP die zusammen mit dem luxemburgischen Erfolgsproduzenten Jonathan Reichling („Tramfrequenz“, „Kontrast“) produziert wurde.



UP-2-DATE