UP-2-DATE

 
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Eventfoto - ok_fest_zurfestspieeroeffnung_2018.jpg

FEST ZUR FESTSPIELERÖFFNUNG 2018

20.07. - 22.07.2018
00:00 - 00:00 Uhr

5071 Salzburg

30 Spielorte –
74 Programmpunkte –
mehr als 10.000 Zählkarten

„Das Fest zur Festspieleröffnung steht für eine Handreichung der Künste wie auch an Sie als Publikum: Schräge Sounds treffen auf volksmusikalische Klänge, stille Kontemplation steht neben unbändiger Tanzfreude, Klassikprofis spielen gleichberechtigt neben und mit Nachwuchskünstlern. Wenn wir Ihren Geschmack herausfordern dürfen, wenn wir Sie dazu bringen, sich mit neuen Klängen auseinanderzusetzen, wenn wir unsere Spielfreude weitergeben können, dann ist unser höchstes Ziel erreicht“, sagt Organisatorin Renate Stelzl.

Musik, Schauspiel, Lesungen, Ausstellungen und Tanz an 30 Spielstätten: an öffentlichen Plätzen wie in schönen Innenhöfen und selten bespielten Häusern – zwei Tage lang sollen Salzburger und Festspielbesucher beim Fest zur Festspieleröffnung auf den Festspielsommer eingestimmt werden. Am 20. und 21. Juli, während der Ouverture spirituelle, findet das Fest in diesem Jahr statt.

Wer Festspielkünstler hautnah erleben will, ist bei der Autogrammstunde am 21. Juli im Eingangsfoyer des Großen Festspielhauses genau richtig. Von wem man dort ein Autogramm mit persönlicher Widmung bekommen kann, wird eine Überraschung - es werden jedenfalls Künstler aus Opern- und Theaterproduktionen erwartet.


UP-2-DATE