UP-2-DATE

 
Codemon
Grafikpunkt
Salzburg-Cityguide - Eventfoto - www_ok_fwc_thalgau_2017.jpg

Fallschirmweltcup Thalgau 2017

08.09. - 11.09.2017
00:00 - 00:00 Uhr

Thalgau bei Salzburg

Fallschirmweltcup von 8. bis 10. September 2017
Punktgenaue Landung in Thalgau mit heimischer Medaillenhoffnung


Der Fallschirm-Weltcup gastiert auch heuer wieder vom 8. bis 10. September 2017 in Thalgau und bringt somit eine der wohl spektakulärsten und anspruchsvollsten Sportarten exklusiv nach Österreich. Ein Wettkampfsport, bei dem es darum geht, aus rund tausend Metern Höhe zentimetergenau auf einem Ziel zu landen, welches gerade einmal so groß wie eine Zwei-Euro-Münze ist. Zurück in seiner Heimat hat es sich der HSV Red Bull Salzburg auch 2017 wieder zur Aufgabe gemacht, ganz vorne mit zu mischen.
„Die Türe öffnet sich und schon geht’s raus. Was man dann erlebt, kann man nicht in Worte fassen. Am Boden der Tatsachen angelangt, würde man am liebsten gleich wieder in das Flugzeug steigen“, so beschreibt ein Fallschirmspringer seine ersten Erfahrungen mit dem freien Fall.
Solche Gefühle kennen sicherlich auch alle Fallschirm-Zielspringer, die sich schon jetzt auf die Neuauflage eines der größten Sportevents Salzburgs freuen und vorbereiten.

Ca. 195 Athleten, an die 22 Nationen (von Finnland bis Oman), beinahe 1.600 Sprünge und tausende begeisterte Besucher: Das sind die beeindruckenden Zahlen, mit denen Thalgau auch im Vergleich zu anderen Fallschirm-Weltcupveranstaltungen glänzen kann. So zählt man in einschlägigen Sportlerkreisen längst zur unangefochtenen Nummer 1 der gesamten Weltcup-Serie. Zu Gast ist auch heuer wieder die Crème de la Crème der Fallschirmzielspringer, die sich im spannenden Bewerb ein Wochenende miteinander messen wird.
Das HSV Red Bull Team macht sich auch 2017 wieder berechtigterweise Hoffnungen auf einen Stockerlplatz im heimischen Thalgau.
Als Veranstalter fungiert der HSV Red Bull Salzburg in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Thalgau. Und auch durch die tatkräftige Unterstützung durch die heimischen Vereine wird der Weltcup in Thalgau sicher wieder ein Highlight für Jung und Alt.

Weiteres dürfen sich Zuschauer, Sportler und Promis auf ein spektakuläres Rahmenprogramm freuen.


Programm

Freitag, 8.9.2017

- ab 9.00 Wettkampf im Fallschirm-Zielspringen
- 19:00 Offizielle Eröffnungsfeier mit Einmarsch der 22 Nationen, den Thalgauer Vereinen und Ehrengästen in Begleitung der Trachtenmusikkapelle Thalgau
- 20:00–01.00 Live-Band „Die Radauer“: Rock-und Popmusik, Alpenrock, Schlager, Fox und Oldies - Eventbühne am Marktplatz

Samstag, 9.9.2017
- ab 9:00 Wettkampf im Fallschirm-Zielspringen
- ab 14.00 Autogrammstunde mit Takuumi Minamino und Bullidbum vom FC Red Bull Salzburg
- 18:30 Flugeinlage der Flying Bulls
- 20:00–01.00 Live-Band „Mojo Sixx“ feat. „Weltcup Trio“ auf der Eventbühne / Pop-, Soul- und Rock Hits der letzten 40 Jahre und Austro Pop
- Special guests: Thalgauer „Weltcup Trio“ (Salzmann/Greisberger/Slamanig) - 3 Thalgauer Top-Musiker, die 1 h gemeinsam mit Mojo Sixx spielen

Sonntag, 10.9.2017
- ab 9:00 Wettkampf mit anschl. Siegerehrung

Rahmenprogramm:
- Freitag und Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag bis 15.00 Uhr am Sportplatz
- Kinderprogramm mit Hüpfburg, Eisenbahn, Karussell, Kinderrutsche, Segway Parcours, Red Bull Torschusswand, VW-Bus Bully und Bullidibumm Autogrammstunde
- Radar des Bundesheeres mit Infozelt
- Abendunterhaltung von 20.00 bis 1.00 Uhr am Marktplatz Freitag und Samstag
- Verpflegung durch die örtlichen Vereine, sowohl tagsüber am Sportplatz, als auch abends am Marktplatz.
- Sämtliche Eintritte zu den Veranstaltungen, wie zu Abendevents, Nebenveranstaltungen und Wettkampf sind für alle Besucher kostenlos.


UP-2-DATE