FC Red Bull Salzburg

Rote Bullen starten mit der Frühjahrsvorbereitung

 
Leistungstests, Family Weekend und Mannschaftstraining | Trainingslager in Belek
 
Morgen startet der FC Red Bull Salzburg in die Vorbereitung für die Frühjahrssaison 2016. An den ersten beiden Trainingstagen absolvieren die Roten Bullen in Einzelterminen diverse Leistungstests im Red Bull Trainingszentrum Thalgau bzw. im Taxhamer Trainingszentrum zur Überprüfung des aktuellen Fitnesszustandes. Alle Spieler hatten ja ein individuell abgestimmtes Heimtrainingsprogramm zu absolvieren, wobei Ausdauerläufe und Stabilisationsübungen im Vordergrund standen.
Für den neuen Trainer Oscar Garcia stellt diese Phase einen wesentlichen Aspekt dar: „Es ist wichtig, dass wir jetzt ein paar Wochen Zeit haben, um miteinander zu trainieren und uns gegenseitig kennenzulernen. Aus diesem Grund haben wir auch kurzfristig noch ein Trainingslager in der Türkei fixiert, bei dem wir rund um die Uhr die Aufgabe haben, uns aneinander zu gewöhnen und uns natürlich auch körperlich für die kommenden Aufgaben vorzubereiten.“
 
Family Weekend in Werfenweng
Auf diese ersten beiden Trainingstage folgt ein Wochenende im salzburgerischen Werfenweng, bei dem die Spieler mit ihren Familien sowie dem Trainer- und Betreuerteam zwei Tage verbringen, um gemeinsam nochmals Kraft für die intensive Frühjahrssaison zu tanken. Dabei stehen neben ein paar Stunden auf Skiern auch eine gemeinsame Kutschenfahrt, eine „Winterolympiade“ (u.a. mit Schneefrisbee, Bungee Running, Golf und Schneeballzielwerfen), ein Hüttenabend sowie atemberaubende Paragleitflüge am Programm. Untergebracht ist das Team im Hotel Travel Charme Bergressort in Werfenweng.
 
Anpfiff Mannschaftstraining am Montag
Der Auftakt zum Mannschaftstraining erfolgt dann am Montag, den 11 Jänner, ab 10:00 Uhr im Trainingszentrum Taxham.
Mit im Kader der Roten Bullen steht dabei der brasilianische Neuzugang Bernardo. Nach längerer Verletzungspause ist auch Christoph Leitgeb, der zum Ende der Herbstmeisterschaft bereits teilweise mit dem Team trainieren konnte, wieder im Einsatz.
Reinhold Yabo und Yordy Reyna sind zum Trainingsstart ebenfalls in Salzburg, absolvieren nach ihren Knie-OPs aber noch Rehabilitationstraining.
Vorübergehend nur eingeschränkt trainieren kann Konrad Laimer, der ab 11. Jänner seinen Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer (Schwarzenbergkaserne) leistet.
Beim Start der Vorbereitung noch nicht mit dabei sind Takumi Minamino bzw. Hee-Chan Hwang, die mit Japan bzw. Südkorea an der U23-Asienmeisterschaft in Katar teilnehmen. Sie stoßen erst nach dem Turnier wieder zur Mannschaft
 
Neues Betreuerteam komplett
Rechtzeitig mit Start der Vorbereitung ist auch das neue Betreuerteam der Roten Bullen komplett. Neben Cheftrainer Oscar Garcia und Co-Trainer Ruben Martinez ist auch Rene Aufhauser neu mit dabei. Der 39-jährige Steirer war bisher für den FC Liefering im Einsatz und ist ab ebenfalls Co-Trainer beim FC Red Bull Salzburg.
 
Trainingscamp in Belek
Um die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison zu optimieren, absolviert der FC Red Bull Salzburg von 17. bis 24. Jänner ein Trainingscamp im türkischen Belek. Dabei stehen auch zwei Testspiele gegen internationale Gegner auf dem Programm.
 

Termine
Do./Fr., 07./08.  Leistungstests, Thalgau/Taxham
Mo., 11.01.  Start Mannschaftstraining, Taxham, 10:00 Uhr
Sa., 16.01.  Testspiel – LASK Linz, Aka. Liefering, 14:00 Uhr
Mi., 20.01.  Testspiel (Gegner noch offen), Belek
Sa., 23.01.  Testspiel – FSV Frankfurt (DE), Belek
Fr., 29.01.   Testspiel – FK Mlada Boleslav (CZ), Aka. Liefering, 17:00 Uhr
Sa., 30.01.  Testspiel – SV Sandhausen (DE), Aka. Liefering, 14:00 Uhr
 
So., 07.02.  BL: Admira Wacker Mödling – FC Red Bull Salzburg, 16:30 Uhr
Mi., 10.02.  Cup: Sturm Graz – Red Bull Salzburg, 20:30 Uhr

 

Inside Salzburg - Die Top Adressen der Stadt

Salzburg Cityguide
Restaurant
Restaurant
Santa Fe Dienstag - Samstag 17h -2h Ruhetage Sonntag und Montag  
ALMMONTE - Après Ski /... Sommer (Mai-Oktober, geöffnet täglich außer Montag): 11.30-24.00 Uhr Pizzakarte 11.30-22.00 Uhr Speisekarte Winter (November-April, geöffnet täglich 10.00-02.00 Uhr): 11.00-17.30 Uhr Mittagskarte 11.30-02.00 Uhr Pizzakarte 18.00-23.00 Uhr Abendkarte
STIEGLKELLER SALZBURG Mo - So: 11:30 - 23:00 Uhr
Alle Adressen
Bar
Bar
Dinner Bar im Elefant Montag bis Freitag von 17.00 bis 01.00 Uhr
 Samstag von 12.00 bis 01.00 Uhr
Club Half Moon Lounge / Disco / Club / Bar
Alle Adressen

electric love 2017

- Danke an euch DREI - für electric love ... für euren einsatz - eure energie. ihr habt was erreicht was für viele unwahrscheinlich wäre - nein - unmöglich wäre. Wir sagen DANKE und freuen uns auf  ELF 18. DANKE AUCH AN DAS GANZE ELF 17-TEAM DIE DAS electric love GENAU ZU DEM MACHEN WAS ES IST - EINFACH MITEINANDER ZU FEIERN UND DAS LEBEN ZU GENIESSEN. Kurzum - perfect work   +++   Thanks to you three - for electric love ... for your use - your energy. you have achieved something which would be unlikely for many - no - would be impossible. we say THANK YOU and look forward to ELF 18. THANKS TO THE WHOLE ELF 17 TEAM THE ELECTRICLY EXACTLY TO MAKE WHAT IT IS - SIMPLE TO CELEBRATE AND ENJOY LIFE +++ Short - perfect work

CASINO Salzburg

- Erleben Sie Hochspannung mit internationalem Spielangebot,
aufregende Veranstaltungen mit tollen Gewinnchancen,
sowie kulinarische Genüsse im prachtvollen Barockschloss Klessheim!

Wir garantieren Ihnen Spiel, Spaß & Casinoflair!

REAL STAR AUSTRIA - ROCK THE KIRTAG

- s.Oliver, comma sowie LIEBESKIND Berlin

Unter dem glamourös-rockigen Motto „ROCK THE KIRTAG“ finden sich alle Fashion-Liebhaber in der Ski-Welt Schladming ein und verleihen den begehrten Award an die besten Verkaufsteams aus dem Franchise-, Wholesale- und Retail-Bereich von s.Oliver, comma sowie LIEBESKIND Berlin.

Stilechte Showhighlights und zahlreiche Promis machen den Event zum echten „Kracher“!

- Die Verleihung steht unter dem schönen Zeichen der Danksagung an alle Mitarbeiter und Teams, die jeden Tag auf der Fläche stehen.

electric love 2016

Electric Love 2016 / 7. - 9- JULY 2016

Dieses unglaubliche Publikum ist einzigartig, da ist sich selbst die Weltelite der DJ Szene einig. Kombiniert mit der wunderschönen Location im Seenland des Salzkammergutes, inmitten der Natur und der Liebe zum Detail, hält das Electric Love Festival heuer bereits zum dritten Mal Einzug – 3 Tage voller Liebe und Musik stehen uns auch im Juli 2016 wieder bevor!

Ob EDM, Dubstep, Electro, House, Hardstyle oder Drum and Bass, ob jung oder alt und aus der ganzen Welt – Electric Love verbindet uns.

Newsletter Anmeldung
Salzburg Inside
SHORT & COOL ZONE
Android - SALZBURG CITYGUIDE - APP Android - SALZBURG CITYGUIDE - APP
iPHONE - SALZBURG CITYGUIDE - APP iPHONE - SALZBURG CITYGUIDE - APP
Salzburg-Cityguide YOU TUBE Kanal SCG - YOU TUBE Kanal