Schloss Hellbrunn und Wasserspiele.

Das Salzburger Lustschloss Hellbrunn bietet Geschichte erfrischend anders: Der historische Park, die einzigartigen Wasserspiele und die prächtigen Gemäuer des Schlosses bilden ein einzigartiges Gesamtkunstwerk, das sich Salzburg-Besucher nicht entgehen lassen sollten. 

Damals.

„Oh, welches Paradies auf Erden! Der Garten: ein Labyrinth der Wasser, ein Spiel der Najaden, ein Theater der Blumen, eine Arena der Umherblickenden, Kapitol der Statuen, Museum der Grazien, eine Fülle vernunftvollen Erschauens im fröhlichen Hinsehen! Oh süße Einsamkeit! Oh geheimnisvoller, nur eines Königs würdiger Wald! In solchen Wäldern verliere ich mich selbst, eher noch als in einem Labyrinth. Nur fehlen mir die Worte alles zu schildern. In den Wassern finde ich Venedig verkörpert, in den künstlichen Bauten aber Rom gleichsam zusammengefasst.“

 

Diese Ode an Schloss Hellbrunn geht auf Domenico Ghisberti und das Jahr 1670 zurück. Noch heute verzaubert das manieristische Schloss Hellbrunn mit seinen lieblichen Hügeln, saftigen Wiesen und glänzenden Wasserspielen, das südlich des Stadtteiles Morzg in Salzburg liegt. Inzwischen wird ein Teil des Schlossparkes vom Salzburger Zoo genutzt. Das Schloss vor den Toren von Salzburg wurde vom Salzburger Erzbischof Markus Sittikus von Hohenems zwischen 1613 und 1615 erbaut. Dabei bezog der Architekt Santino Solari den bereits bestehenden spätgotischen Adelssitz, eine villa suburbana, in seine Pläne mit ein. Die Decke und die Wände des prächtigen, gewölbten Festsaales wurden mit Fresken von Arsenio Mascagni bemalt. Architektonisch wertvoll sind auch das Fischzimmer, das Vogelzimmer und das Oktogon, die die manieristische Kultur wieder aufleben lassen. Der manieristische Ziergarten ist frei zugänglich und besticht durch großzügige, symmetrisch angeordnete Wasserbecken sowie Buchsornamente und Statuen. Der Ort besticht auch nach Jahren noch mit seiner lieblichen Harmonie. Bei der Anreise nach Salzburg können auch gleich noch die Festung und Hohensalzburg besichtigt werden. 

Heute.

Am Hellbrunner Berg befinden sich heute eine große Wiesenfläche, eine Liegewiese und ein Kinderspielplatz sowie das Monatsschlössl und das Steintheater. Das Monatsschlössl war Zentrum des Ziergartens, heute befindet sich dort das Salzburger Volkskundemuseum. Im Schlosspark von Hellbrunn befinden sich auch die weltweit am besten erhaltenen Wasserspiele aus der Zeit der Renaissance. Es war ebenfalls der Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems, der die Spiele 1613 in Auftrag gab. Die Teichbauten und Grotten sind ursprüngliche dem Palast von Kaiser Nero nachempfunden: Teile seines Palastes waren mit Gemmen und Muscheln bestückt, große, geometrisch angelegte Teichanlagen schmückten untere Etagen.

 

Die Renaissancespiele mit dem Wasser stellten die göttliche Kunst dar und galten als Krönung der Nachahmung der Natur. Die Spiele der bekannten Villa in Tivoli, erbaut von Francesco de Medici, waren ebenfalls Vorbild für die Hellbrunner Wasserspiele. Die Anlage besteht aus unterschiedlichen Grotten, z.B. der Neptun- oder Regengrotte, der Muschelgrotte, der Spiegelgrotte, der Venusgrotte, diversen weiteren Wasserautomaten, Wasserbecken und dem mechanischen Theater. Der größte Pavillon beherbergt die Mydasgrotte, in der ein Springbrunnen steht, der durch seinen Wasserstrahl eine Metallkrone emporhebt. In der Grotte sind noch weitere Brunnen und Statuen untergebracht. Heute dient die bezaubernde Umgebung des Lustschlosses auch als prächtige Kulisse für Hochzeiten, Konzerte und Feste. Sowohl Orangerie als auch das Schloss und die Fasanerie können gemietet werden. Wer abschalten möchte, kann auch nur durch den Schlosspark flanieren, hier öffnen sich 60 Hektar Entspannungsraum mit Wiesen, Teichen, Hügeln. Hellbrunn bedeutet wohl nicht umsonst „Heilender Brunnen“! Für Sound of Music Fans ist Schloss Hellbrunn ebenfalls ein Fixtermin im Salzburg-Programm: Im Garten des Schlosses steht der Pavillon, in dem sich Liesl und Franz das erste Mal begegneten. 

Öffnungszeiten und Kontakt.

9.00 bis 16.30 Uhr (April/Oktober/November)
9.00 bis 17.30 Uhr (Mai/Juni/September)
9.00 bis 21.00 Uhr (Juli/August – ab 18.00 Uhr nur Wasserspiele)

 

Saisoneröffnung am 28. März, Schließung am 3. November 2013

Preise.

Wasserspiele mit Führung und Schloss mit Audio-Guide.
Erwachsene: 10,50 Euro
Kinder (4-18 Jahre): 8,50 Euro
Studenten (19 bis 26 Jahre): 7,00 Euro
Familien: 25,00 Euro
Gruppen ab 20 Personen: 8,50 Euro

Weiterempfehlen

Image Map

Videochannel - Salzburg Cityguide

electric love 2017

- Danke an euch DREI - für electric love ... für euren einsatz - eure energie. ihr habt was erreicht was für viele unwahrscheinlich wäre - nein - unmöglich wäre. Wir sagen DANKE und freuen uns auf  ELF 18. DANKE AUCH AN DAS GANZE ELF 17-TEAM DIE DAS electric love GENAU ZU DEM MACHEN WAS ES IST - EINFACH MITEINANDER ZU FEIERN UND DAS LEBEN ZU GENIESSEN. Kurzum - perfect work   +++   Thanks to you three - for electric love ... for your use - your energy. you have achieved something which would be unlikely for many - no - would be impossible. we say THANK YOU and look forward to ELF 18. THANKS TO THE WHOLE ELF 17 TEAM THE ELECTRICLY EXACTLY TO MAKE WHAT IT IS - SIMPLE TO CELEBRATE AND ENJOY LIFE +++ Short - perfect work

CASINO Salzburg

- Erleben Sie Hochspannung mit internationalem Spielangebot,
aufregende Veranstaltungen mit tollen Gewinnchancen,
sowie kulinarische Genüsse im prachtvollen Barockschloss Klessheim!

Wir garantieren Ihnen Spiel, Spaß & Casinoflair!

REAL STAR AUSTRIA - ROCK THE KIRTAG

- s.Oliver, comma sowie LIEBESKIND Berlin

Unter dem glamourös-rockigen Motto „ROCK THE KIRTAG“ finden sich alle Fashion-Liebhaber in der Ski-Welt Schladming ein und verleihen den begehrten Award an die besten Verkaufsteams aus dem Franchise-, Wholesale- und Retail-Bereich von s.Oliver, comma sowie LIEBESKIND Berlin.

Stilechte Showhighlights und zahlreiche Promis machen den Event zum echten „Kracher“!

- Die Verleihung steht unter dem schönen Zeichen der Danksagung an alle Mitarbeiter und Teams, die jeden Tag auf der Fläche stehen.

electric love 2016

Electric Love 2016 / 7. - 9- JULY 2016

Dieses unglaubliche Publikum ist einzigartig, da ist sich selbst die Weltelite der DJ Szene einig. Kombiniert mit der wunderschönen Location im Seenland des Salzkammergutes, inmitten der Natur und der Liebe zum Detail, hält das Electric Love Festival heuer bereits zum dritten Mal Einzug – 3 Tage voller Liebe und Musik stehen uns auch im Juli 2016 wieder bevor!

Ob EDM, Dubstep, Electro, House, Hardstyle oder Drum and Bass, ob jung oder alt und aus der ganzen Welt – Electric Love verbindet uns.

Newsletter Anmeldung
Salzburg Inside
SHORT & COOL ZONE
SCG - Dance Collection VOL.1 SCG - Dance Collection VOL.1
SALZBURG CITYGUIDE - APP SALZBURG CITYGUIDE - APP
SALZBURG CITYGUIDE - FACEBOOK SALZBURG CITYGUIDE - FACEBOOK