Salzburger Dult.

Für alle, die nicht im bairischen Sprachraum groß geworden sind: Dult bedeutet so viel wie Jahrmarkt oder Fest. Aller Wahrscheinlichkeit nach kommt der Begriff aus dem mittelhochdeutschen „tult“ oder „dult“, das auch „Kirchenfest“ bedeuten kann. Die Salzburger Pfingstdult gehört zu den größten im deutschen Sprachraum – sie findet stets während der Pfingsttage im Mai oder Juni statt und sorgt für Volksfeststimmung. Die Dult in Salzburg ist inzwischen eine Institution, die Tracht und Tradition des Landes aufleben lässt – ein Muss für alle Salzburg-Gäste.

Damals.

Einst gehörten gleich zwei traditionelle Jahrmärkte zum Stadtbild Salzburgs. Auf den Märkten boten auch ausländische Händler ihre Waren an und die täglichen Erledigungen verbanden sich mit einem Volksfest mit Seiltänzern und Schaustellern, Bärenführern und Gauklern. Die Herbstdult am 24. September ist erstmals für das Jahr 1331 bezeugt. Der Begriff „tult“ wandelte sich erst im Laufe der Zeit vom „Kirchenfest“ oder „Heiligen Fest“ hin zum Jahrmarkt und Volksfest. Seit dem 14. Jahrhundert ist eine weitere Dult belegt, die Frühjahrs-Dult, die stets Ende März stattfand. Mit den Jahren verlagerte sich diese zeitlich nach hinten und wurde zur Pfingstduld. Im Mittelalter wurden die Märkte noch im Bereich um den Salzburger Dom abgehalten. 1856 wurde die Dult auf den Mirabellplatz verlegt, später dann in die Neustadt. Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Fest eingestellt. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Dult wieder erneuert: Zuerst fand sie im Volksgarten statt, ab 1957 in Baron-Schwarz-Park in Itzling. Nun waren auch Firmen und Messeneuheiten auf dem Fest vertreten. 1969 fand die letzte Pfingstdult im Baron-Schwarz-Park statt. Fünf Jahre später erreichte die Dult eine erneute Wiederbelebung – im Messezentrum am Glanspitz in Salzburg-Liefering. Bis heute wird dort die Dult gefeiert – 2013 konnte auf das 40. Jubiläum angestoßen werden. 

Heute.

Im Juni 2013 fand die 40. Salzburger Dult im Messezentrum statt. Ein Jubiläum – und natürlich ein guter Grund, um zu feiern! 2013 schauten 130.000 Besucher in neun Tagen auf dem größten Volksfest Westösterreichs vorbei und ließen sich Dulthenderl und Dultbier schmecken. Zünftig und trachtig geht es auf der Dult zu – auch im nächsten Jahr. Dann findet die Dult zwischen dem 7. Und 15. Juni statt und bietet Groß und Klein wieder jede Menge Unterhaltung. Neben einem Familientag mit speziellem Kinderprogramm wird auch ein „Tag der Tracht“ und ein Seniorentag abgehalten. Das zweite Dultwochenende startet traditionell mit einem großen Feuerwerk, das den Salzburger Nachthimmel erleuchtet.

 

Auch am letzten Sonntag fand ein ganz besonderes Event statt: Die Grillhendl-WM lockte zahlreiche Schaulustige zur Messe. 14 köstliche Hühnergerichte aus aller Welt  wurden auf der Dult gekocht – unter dem Motto „Gratis essen für die Integration“. Den Kochwettbewerb hat schlussendlich der Portugiese Marco Nobre de Andrade für sich entscheiden können – mit dem Hähnchengericht „Galinha da Piri Piri“, das er an einem Tag auf dem Salzburger Messegelände zubereitete. Wer laufend über Neuigkeiten im Messezentrum und über die kommende Dult informiert sein möchte, kann sich in die Newsletter des Veranstalters eintragen (www.dult.at/newsletter.html), erhält anschließend über E-Mail und Twitter Infos zu Veranstaltungen, Sport und Kultur und kann auch selbst einen Kommentar zum Event abgeben. Ob Frühstück im Riesenrad oder Country-Stimmung am Samstag und Sonntag – auch nächstes Jahr wird auf der Dult ganz bestimmt gemeinsam gefeiert! Mehr Informationen gibt es auf der Facebook Seite oder auf der Homepage der Dult!

Öffnungszeiten und Kontakt.

7. bis 15. Juni 2014
10.00 bis 24.00 Uhr täglich geöffnet (Vergnügungspark)
10.00 bis 20.00 Uhr täglich geöffnet (Dult Markt)

Weiterempfehlen

Image Map

Videochannel - Salzburg Cityguide

CASINO Salzburg

- Erleben Sie Hochspannung mit internationalem Spielangebot,
aufregende Veranstaltungen mit tollen Gewinnchancen,
sowie kulinarische Genüsse im prachtvollen Barockschloss Klessheim!

Wir garantieren Ihnen Spiel, Spaß & Casinoflair!

REAL STAR AUSTRIA - ROCK THE KIRTAG

- s.Oliver, comma sowie LIEBESKIND Berlin

Unter dem glamourös-rockigen Motto „ROCK THE KIRTAG“ finden sich alle Fashion-Liebhaber in der Ski-Welt Schladming ein und verleihen den begehrten Award an die besten Verkaufsteams aus dem Franchise-, Wholesale- und Retail-Bereich von s.Oliver, comma sowie LIEBESKIND Berlin.

Stilechte Showhighlights und zahlreiche Promis machen den Event zum echten „Kracher“!

- Die Verleihung steht unter dem schönen Zeichen der Danksagung an alle Mitarbeiter und Teams, die jeden Tag auf der Fläche stehen.

electric love 2016

Electric Love 2016 / 7. - 9- JULY 2016

Dieses unglaubliche Publikum ist einzigartig, da ist sich selbst die Weltelite der DJ Szene einig. Kombiniert mit der wunderschönen Location im Seenland des Salzkammergutes, inmitten der Natur und der Liebe zum Detail, hält das Electric Love Festival heuer bereits zum dritten Mal Einzug – 3 Tage voller Liebe und Musik stehen uns auch im Juli 2016 wieder bevor!

Ob EDM, Dubstep, Electro, House, Hardstyle oder Drum and Bass, ob jung oder alt und aus der ganzen Welt – Electric Love verbindet uns.

Newsletter Anmeldung
Salzburg Inside
SHORT & COOL ZONE
SCG - Dance Collection VOL.1 SCG - Dance Collection VOL.1
SALZBURG CITYGUIDE - APP SALZBURG CITYGUIDE - APP
SALZBURG CITYGUIDE - FACEBOOK SALZBURG CITYGUIDE - FACEBOOK